Tanja Steinbach

strickt, häkelt, näht … überall, auch im TV

Socktober ZwoNull17 und AddiCraSyTrio – die neuen Sockenstricknadeln (und irgendwie auch Werbung)

| 271 Kommentare

Heute genau vor einem Monat, am 20.09.17 war ich bei der Firma Addi zum Bloggertreffen eingeladen: Das war ein ganz großartiger Tag, ich habe dort neben einer super spannenden Betriebsführung, viele liebe Menschen und (unter anderem) auch die neuen (Socken-) Stricknadeln addiCraSyTrio kennengelernt – Sylvie Rasch hat die Nadeln zusammen mit der Firma Addi entwickelt & beim Bloggertreffen auch gleich vorgestellt. (Und Stricknadeln mit meinem Namen habe ich neben vielen anderen schönen Dingen auch bekommen – ist das nicht toll?!) Es ist peinlich genug, dass ich darüber bis heute keinen Blogbeitrag geschrieben habe (und jetzt ist es dafür irgendwie auch zu spät – hier (click) findet ihr gesammelt die interessanten Beiträge der anderen Blogger-Kollegen & Kolleginnen), aber irgendwie hat sich in letzter Zeit wirklich ein Termin an den anderen gereiht… und dann auch noch zusätzlich die Bel Air Knit-A-Long Aktion (ich muss verrückt sein) und „irgendwas“ wollte ich schließlich auch nicht schreiben….

Vor einem Jahr, im Oktober 2016 habe ich hier im Blog die bei euch auch sehr beliebte Aktion „Socktober“ mit 4 Sockenanleitungen veranstaltet (wer die Anleitungen Socktober 1-4 noch nicht kennt einfach mal „Socktober“ in das Suchfeld hier auf der Seite eingeben 🙂 )

Socktober 1 – Socken aus Regia Pairfect Farbe 7096 denim color, gestrickt mit den Addi Kolibris

Gerne möchte ich mit der neuen Sockenanleitung Socktober ZwoNull17 (click) an die Socktober Tradition anknüpfen und mich damit auch ganz herzlich bei der Firma Addi bedanken – man kann die Socken nämlich auch ganz wunderbar mit den addiCraSyTrios stricken.

Socktober ZwoNull17, angestrickt aus Regia 4-fädig Scandinavian Color Farbe 2846 lotta color und mit den AddiCraSyTrios

Zu den neuen Socken-Stricknadeln AddiCraSyTrio:

Wie ihr seht werden für die neuen Stricknadeln im Prinzip 2 Nadelspitzen mit einem kurzen Seilstück verbunden – das ist super praktisch, da nun quasi immer 2 (kurze) Spielnadeln flexibel aneinander hängen, und so nur noch 2 Nadelwechsel je Runde notwendig sind, außerdem plumpsen keine Nadelspielnadeln „aus Versehen“ runter…Die Nadeln haben eine gute Länge, liegen bequem & angenehm in der Hand, sind sehr leise (kein Geklapper 🙂 ) und sind auch ideal zum Mitnehmen! Da rutscht nix raus und vermutlich stricken Socken-Neulinge auch lieber mit 3 anstatt 5 Nadeln.

Und irgendwie bin nicht nur ich von den neuen Stricknadeln ganz angetan, die lieben Blogger-Kollegen & Kolleginnen waren auch ganz begeistert und es kommt vermutlich auch durch ihre vorbildliche & zeitnahe Berichterstattung im Moment zu Lieferverzögerungen – ich bin mir aber sicher, dass die Firma Addi das bald im Griff hat! Ist doch großartig, wenn man in Deutschland mit viel Liebe zum Detail & mit einem hohen Qualitätsansspruch produziert und so dann schnell & flexibel auf die große Nachfrage reagieren kann, oder?

So sehen die fertigen Socken aus: SocktoberZwoNull17, gestrickt aus Regia 4-fädig Scandinavian Color Farbe 2844 finja color

Zur neuen Sockenanleitung:

Für Socktober ZwoNull17 (um zur Anleitung zu gelangen, einfach anclicken!) habe ich mal eine Regia Color Farbe ausgewählt, die fast ein wenig unscheinbar neben all den tollen Effektfärbungen wirkt, aber mir vielleicht auch gerade deswegen so gut gefällt – schon der Knäuel sieht sehr schön aus! Und ich glaube, dass die Reste von allen 6 Farben zusammen auch nochmal einen ganz besonders schönen Effekt (und ein Paar Socken) hervor bringen werden 🙂

Das Muster ist auch super für Herrensocken geeignet (dann vielleicht den Schaft etwas verlängern), die Anleitung passt ideal für Sockengrößen mit einer Maschenzahl teilbar durch 6. Aber die findigen unter euch werden das Muster auch für die anderen Größen, mit anderen Maschenzahlen einfach anpassen können (es spricht eigentlich nichts dagegen Sockengrößen wie z.B. 40/41 die eigentlichen mit 64 Maschen laut Größentabelle gestrickt werden, im Schaft und Fußbereich einfach mal mit 66 Maschen zu stricken – für die Ferse & Spitze ggf. die beiden zusätzlichen Maschen einfach wieder abnehmen 😉 )  – Also wünsche ich euch jetzt einfach mal viel Vergnügen beim Sockenstricken!

Zum Socktober-Gewinnspiel:

Die ganze Aktion möchte ich auch noch mit einer kleiner Verlosung abrunden, denn sicher wollt ihr jetzt auch unbedingt die neuen Stricknadeln ausprobieren… und da ich inzwischen die AddiCraSyTrio Nadeln in Stärke 2,25mm habe (meiner bevorzugten Nadelstärke für 4-fädig…), verlose ich u.a. meine Musternadeln in Stärke 2,5mm, die ich beim #addibloggertreffen2017 bekommen habe. Es sind also ein paar schöne Gewinne rund ums Thema Sockenstricken für Euch zusammen gekommen, folgendes wird verlost:

SoxxBook by Stine & Stitch, 23 farbenfrohe Strickanleitungen für Socken in Gr. 36 bis 45 und darüber hinaus, erschienen im frechverlag und für 15,99€ überall im Buchhandel erhältlich oder bestellbar. TOPP 6495 | ISBN 9783772464959, gebundene Ausgabe, 192 Seiten

 

AddiCraSyTrio Stricknadeln in Stärke 2,5mm

Um an der Verlosung teilzunehmen hinterlasst mir bis Montag, 23.10.2017, 19 Uhr bei diesem Blogeintrag einen Kommentar, wie strickt ihr denn eure Socken am liebsten (mit welchen Stricknadeln)? Habt ihr ein bevorzugtes Muster? Bitte am besten gleich euren Gewinnwunsch für den Fall, dass ihr ausgelost werdet mitangeben. Unter allen Kommentaren verlose ich die vier oben genannten Gewinne.

Teilnahmebedingungen: der Rechtsweg ist ausgeschlossen, alle Strick-und Häkelbegeisterten ab 18 Jahren dürfen teilnehmen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Die Gewinner / -innen werden von mir nach dem 23.10.2017 benachrichtigt.

Ich danke den Firmen Addi, Schachenmayr (MEZ GmbH) und dem frechverlag für das zur Verfügung gestellte Material.

 

 

271 Kommentare

  1. Hi Tanja,

    tolle Gewinne sind das!
    Bisher stricke ich meine Socken mit dem „Magic Loop“, bevorzugtes Muster Spiralen – würde aber gerne das addiCraSyTrio ausprobieren.

    Liebe Grüße Gwen

  2. Hallo Tanja,

    vielen Dank für die tolle Verlosung.

    Socken gehen immer. Ich stricke am liebsten auf 13 cm (schwer zu bekommen) Bambusnadeln. Mit Metallspitzen fällt es mir schwerer, sie sind mir zu rutschig.
    Mustermäßig geht eigentlich alles. Mal stricke ich lieber Stinos, dann wieder Zopf oder kunterbunte Restsocken.

    LG Kirsten

  3. PS: um das Buch von Stine & Stitch schleiche ich schon seit der Neuerscheinung rum.

  4. am liebsten stricke ich, bis jetzt noch mit den Holz Nadeln, was sich ändert, wenn ich gewinnen sollte, was das Muster betrifft drei Ma. rechts eine Ma. links.

  5. Hallo Tanja,
    freue mich riesig, dass es wieder einen Socktober gibt. Stricke unwahrscheinlich gern Socken (werde ich auch reißend los bei meiner Familie). Momentan habe ich ein Muster gestrickt, das sich „Ein Hauch von nichts“ nennt. Sieht super aus bei 6fädigem Garn.
    Hab jetzt in letzter Zeit mit Holz-Nadelspiel gestrickt. Machen sich ganz gut, nur leider ist in fast jedem dünneren Spiel mindestens eine Nadel schon angebrochen. Schade. Die neuen Nadeln wären vielleicht eine Alternative. Werde ich sicher mal testen.
    Über einen Gewinn würde ich mich sehr freuen. Was, wäre mir egal. Ist alles interessant.
    Liebe Grüße und weiter so.
    Heidemarie

  6. Ich stricke am liebsten mit dem Nadelspiel, bin aber total neugierig auf das crazy Nadeltrio. An Mustern probiere ich gerne immer wieder neues aus. Das Soxxbook habe ich schon, daher würde ich mich über einen der anderen Gewinne sehr freuen. Lb. Gruß Karin

  7. Ich stricke meine Socken am liebsten mit Stärke 3. Mein allllllllerliebstes Stino-Muster ist 2 li,3 re, wobei ich jede Nadel mit 1 li, 3 re anfange. Was ich auch super gerne stricke ist das Kaffebohnenmuster, wobei ich auch hier mit 2 li, 3 re arbeite.

  8. Hallo Tanja
    kann mir ein gutesstricken mit diesenNadel vorstellen. Bestimt besser als mit dem
    Nadel „Sockenwunder“ oder wie es heißt. Damit komme ich überhaupt nicht klar.
    Sollte ich ausgelost werden, dann wünsche ich mir das Buch SoxxBook.
    Schönes „Sommerwochenende“
    Karin Streese

  9. meistens stricke ich 2 re/li Maschen, also simpel und einfach, jedoch habe ich mir soeben die Anleitung ausgedruckt, um dieses Muster zu stricken, bei den Nadeln habe ich schon einiges probiert und da komme ich immer wieder auf die KnitPro Symfonie zurück

  10. Hallo liebe Tanja
    bist ja wie immer voll in Aktion ,bewundernswert
    herzlichen Dank für Socktober ZwoNull17 , das sind wieder tolle Socken , da bin ich als Sockenstrickerin natürlich sofort mit dabei und würde mich über einen Gewinn sehr freuen ,vielleicht klappt es ja diesmal

  11. Liebe Tanja,
    ich hab „früher“ vor 30 Jahren mit Metallnadeln Socken gestrickt, dann kamen die Bambusnadeln und ich hab nur noch damir gestrickt. Seit einem Jahr stricke ich ausschließlich mit den Colibris oder mit dem Sockenwunder von addi. Würd mich riesig über das Losglück freuen
    Liebe Grüße, Anne

  12. Also ich stricke Socken immer mit DPNs (Nadelspiel).
    Bevorzugtes Muster? 2R2L anfangen und dann glattrechts oder auch mit Zopf.

  13. Also bisher stricke ich noch ganz klassisch mit einem Nadelspiel, aber ich würde unglaublich gern mal diese fantastischen, viel gelobten Stricknadeln CrasyTrio ausprobieren. Ich könnte mir vorstellen, damit Stricken sich die Socken dann fast wie von selbst. Man hat dann quasi kleine Heinzelmännchen in der Hand!!!

  14. Hallo liebe Tanja,

    Ich stricke meine Socken am liebsten mit dem Addi Sockenwunder. Warte momentan aber schon sehnsüchtig auf meine bestellten addi CrasyTrio.
    Ich kann mich gar nicht so richtig für einen Gewinn-Wunsch entscheiden . Die Wolle sieht super aus und auch das Socks-Moments Heft ist bestimmt klasse. Also ich würde gerne das Soxxbook gewinnen. Hab schon so viele tolle Modelle daraus gesehen.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nicole

  15. Die neuen Nadeln sind ja super, werde heute gleich mal versuchen im Laden noch welche zu ergattern. Hatte mir letztes Jahr Bambusnadeln zum Sockenstricken gekauft, die sind weniger
    rutschig. Falls du mich auslost, ist mir egal welcher Gewinn. Sind alle toll!!!

  16. Danke für die neue Anleitung. Gerade strick ich mit dem Sockenwunder – geht klasse! !! Alle Gewinne sind toll, kann mich nicht entscheiden….

  17. Ich habe auch schon von vielen gehört, das die neuen Nadeln der Hammer sein sollen. :-). NOCH stricke ich meine Socken auf einem ganz einfachem Nadelspiel. Würde mich wahnsinnig freuen die Nadeln zu gewinnen. Freue mich aber auch über jeden anderen der Gewinne. :-). LG Daniela

  18. Liebe Tanja, seitdem ich an einem Sockenworkshop mit dem lieben Thorsten Duit teilgenommen habe, stricke ich meine Socken auf Rundstricknadeln und von der Spitze hoch bis zum Bündchen. Das klappt bei mir wunderbar. Die letzten Socken habe ich auf dem Sockenwunder von Addi gestrickt, das Maschenbild war sehr schön gleichmäßig. Die neuen AddiCraSyTrio möchte ich auf jeden Fall auch ausprobieren, da habe ich schon sehr viel Gutes drüber gelesen.
    Wenn ich also gewinnen sollte, würde ich mich sehr über die Nadeln freuen.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße Marion

  19. Liebe Tanja,
    vielen Dank für das neue Sockenmuster!
    Ich stricke z.Zt. am liebsten auf einer Rundstricknadel die Socken für groß und klein.
    Warte allerdings schon sehnsüchtig auf das bestellte AddiCraSyTrio zum Umsteigen. 🙂
    Meine Lieblingsmuster sind Zöpfe und neuerdings Hebemaschen, und probiere auch gerne neue aus.
    Sonnige Grüße
    Petra

  20. Bisher stricke ich meine Socken ganz altmodisch mit dem Nadelspiel, möchte aber unbedingt die addycrasytrio testen. Die schönste Ferse stricke ich immer nach dem Video von CraSy Shadow Wrap Ferse. Finde ich am schönsten und einfachsten. Wäre supertoll, wenn ich hier Glück habe. lg tina

  21. Hallo, liebe Tanja!
    Ich verfolge deine Beiträge gerne und lasse mich immer wieder von deiner Begeisterung anstecken.
    So ist es auch jetzt, denn Jedesmal, wenn ich ein Paar Socken fertig habe, denke ich, das waren die Letzten. Doch diese neuen Nadeln und die Pairfect kommen an mir sicher nicht vorbei. Dank dir bin ich wieder voll socktiviert und denke dabei auch an Weihnachten.
    Da ich mir die Nadeln sowieso kaufe, würde ich mich über das SoxxBook sehr freuen.
    Kreative Grüße sendet Brigitte

  22. Ich probiere mit Freuden alles an Nadeln aus. Holznadeln in 15 cm Länge werden aber besonders geliebt. Zopfmuster zieren häufig meine Socken.

  23. Bisher habe ich immer mit zwei kurzen Rundstricknadeln von Addi meine Socken gestrickt, da komme ich prima mit zurecht. Die Trio würde ich gerne auch mal ausprobieren.

  24. Gerade stricke ich mein erstes Paar Socken mit dem Nadelspiel, Gr. 2,5. Du hast Recht, die Nadeln liegen mehr auf dem Boden, als dass sie in der Socke sind. Daher würde ich mich freuen, die neuen Sockennadeln von Addi zu gewinnen. Das Muster der Socken das „imitierte Zopfmuster“ am Schaft und auf dem Fuß 2 re, 1 li. Liebe Grüße

  25. Gerade stricke ich mein erstes Paar Socken mit dem Nadelspiel, Gr. 2,5. Du hast Recht, die Nadeln liegen mehr auf dem Boden, als dass sie in der Socke sind. Daher würde ich mich freuen, die neuen Sockennadeln von Addi zu gewinnen. Das Muster der Socken das „imitierte Zopfmuster“ am Schaft und auf dem Fuß 2 re, 1 li. Liebe Grüße

  26. Habe die erste Socke auf dem Trio. Super! Bisher Nadelspiel oder Sockenwunder, das aber nur bei Stinos oder für den Fuß in rechts, da ich keine linken Maschen damit stricken kann Ich stricke alle möglichen Muster, mein Mann hat am liebsten „falsches Patent“, weil das sehr elastisch ist.
    Ich würde mich über alles freuen

  27. Ich habe noch nie Socken gestrickt, würde es aber gern lernen. Deshalb wünsche ich mir im Gewinnfall die Crasy-Trio-Nadeln. 5 Nadeln erschrecken mich für den Beginn etwas, da wären weniger sicher „mehr“.
    Vielen Dank für die schöne Aktion und nicht zuletzt für Dein Blog.

  28. Hallo Tanja,
    schön, dass es wieder einen Socktober gibt, ich war im letzten Jahr wirklich begeistert. Und die Wunschliste ist auch wieder lang.
    Ich stricke ganz oldschool mit Nadelspiel, wechselweise Karbonz von knitpro oder aber irgendwie geartete Holz- oder Bambusnadeln. Alle auf jeden Fall in der kurzen Variante, mit den früher üblichen würde ich mir heute wohl die Augen ausstechen.
    Und jetzt hüpfe ich mal in den Lostopf. Wenn es heisst, Glück im Spiel und Pech in der Liebe müsste es eigentlich klappen 😉
    LG
    Ilona

  29. Liebe Tanja, wieder eine tolle Aktion von dir.
    Ich stricke meine Socken eigentlich immer mit vier Nadeln. Den Schaft einfach durch drei geteilt und anschließend die Ferse auf einer Nadel. Das klappt ganz wunderbar, aber ich glaube mit den neuen Addis gings noch besser. Ich hätte aber genauso viel Spaß am Buch oder der Wolle.

  30. Nach vielen Jahren habe ich heuer wieder mit dem Sockenstricken gestartet … ich stricke noch auf die „alte Art“, mit einem Nadelspiel. Deshalb würde ich mich sehr über die AddiCraSyTrio Stricknadeln freuen – damit gehts sicher schneller von der Hand 🙂

  31. Bin noch ein Anfänger im Socken stricken. Hat bisher meine Mutter gemacht. Sie ist 90 und erblindet leider. Also muss ich ran. Macht viel Spaß und Lust auf neue Muster, Farben etc. Hab schon viel von Tanja aus einem Buch herausgefunden.

  32. Hallo und vielen Dank für die Verlosung! Auf deine Fragen kann ich nur sagen, es kommt darauf an…. Das Garn bestimmt bei mir sowohl Muster als auch Nadeln. Dunkles Garn stricke ich gerne mit hellen Bambusnadeln, helles Garn mit meinen KnitPro Symfonie Nadeln. Und es gibt auch Garne, die sich besser mit Nadeln mit Metallspitzen stricken lassen. Ebenso verhält es sich mit den Mustern. Ich kann im Umkehrschluss sagen, dass ich nicht gerne Muster mit Löchern in Socken stricke, ansonsten bin ich total offen. So ist das bei mir. Ich bin gespannt, was die anderen schreiben. Bei der Verlosung interessiere ich mich für die AddiCraSyTrio. Das würde meinen Nadelhorizont ein wenig erweitern. Dir noch viel Vergnügen in Oslo. Liebe Grüße, Sigrid

  33. ich hätte wenn ich gewinnen sollte gern das AddiCrasytrio

  34. Hallo liebe Tanja,ich habe vor 1 Jahr begonnen Socken zu stricken mit der Klassischen Ferse! Es macht unheimlich viel Spaß und alle aus der Familie wollen Socken! Wenn ich gewinnen würde,hätte ich gerne das Addi CraSyTrio in2,5 mm,oder das Garn von Regia in der Farbe 7096 denim! Dann kann ich ein weiteren in der Familie mit ein Paar Socken glücklich machen! Einen schönen Tag wünsche ich dir! Danke! Inge

  35. bis jetzt mit den gewöhnlichen Spiel Nadeln Nr. 2 1/2-3 darum würde ich mich über einen Gewinn von den AddiCraSyTrio Stricknadeln in Stärke 2,5mm sehr freuen . LG erica

  36. Ich im Falle eines Gewinns wäre es mir egal was , aber das Buch finde ich spricht mich schon an bin immer für Herauforderung bereit . Lg

  37. Am liebsten mit einem Nadelspiel aus kurzen Holznadeln 2,5 . Die Bambusnadel haben sich langsam verbogen. Natürlich hätte ich gerne die Nadel ,über die Sockenwolle oder das Soxxbuch freu ich mich auch.

  38. Das Sockenmuster sieht ja wieder klasse aus (und kommt sehr passend da ich noch einige Socken bis Nikolaus stricken möchte).
    Diese neuen Nadel scheinen ja wirklich sehr begehrt zu sein, reizen würde es mich schon sie zu testen, aber ich fürchte ich würde doch wieder bei meinen geliebten Bambusnadeln landen 😉 . Was mein liebstes Muster betrifft, meistens stricke ich die Socken ganz klassisch glatt rechts (geht halt auch am schnellsten), aber so zwischendurch teste ich auch sehr gerne mal neue Muster.
    Da alle Gewinne toll wären kann ich mich nicht wirklich entscheiden und hoffe einfach dass ich mal Glück habe ;-).

    Liebe Grüße
    Patricia

  39. Ich stricke meine Socken am liebsten mit Rundstricknadeln.
    Je nach Garn stricke ich Stinos bis hin zu komplizierten Mustern.
    Alle 4 Gewinne sind schön!
    Gruß MNI

  40. Da hüpf ich doch gleich mal in den Lostopf. Ich stricke liebend gerne Socken. Schönes Wochenende. Liebe strickende Grüße Ute

  41. Hallo Tanja,

    Hm wie stricke ich meine Socken am liebsten? Ganz ehrlich hab ich noch nicht so das passende gefunden. Am schönsten sind sie geworden wo ich zwei gleichzeitig auf der Rundstricknadel gestrickt habe. Die neuen Nadeln würd ich wahnsinnig gerne ausprobieren und mich tierisch freuen wenn ich sie gewinnen würde.
    Natürlich sind deine anderen gewinne auch total Klasse
    Deine neue Anleitung werd ich mir gleich mal ansehen.
    Danke für deinen tollen Blog Eintrag.
    LG Bettina

  42. Ich habe viele verschiedene Nadelspiele zu Hause und wechsle immer mal.

    Für Arztbesuche habe ich immer Stinos auf den Nadeln und zu Hause probiere ich gern neue Muster.

    Bei dem Gewinn lasse ich mich gern überraschen

  43. Ich stricke alle Socken mit Bumerangferse und runder Spitze und am liebsten mit bunten Garnen und bisher mit kurzem Nadelspiel in Holz.
    Mein Gewinnwunsch wäre das Buch Soxxbook by Stine & Stitch

  44. Ich liebe es Socken zu stricken. Bisher stricke ich mit Bambusnadeln oder Knitpro Nadeln. Die Addi Nadeln würden mich sehr interessieren und ich würde mich über den Gewinn der Nadeln sehr freuen.

  45. Hallo Tanja,

    meine Socken werden bisher immer mit dem Nadelspiel gestrickt. Meine liebsten 2,5er Nadeln sind von Chiagoo & KnitPro.
    Die Addi Nadeln würde ich ja gerne mal testen.

    Danke für das schöne Gewinnspiel & die tolle neue Socktober Anleitung.

    Liebe Grüße
    Ramona

  46. Hallo Tanja, ich stricke am liebsten mit den Addi Colibri Nadeln 3,5. Meist handgefärbte Wolle von 2-3 Handfärberinnen die auf FB vertreten sind. Schönes WE liebe Tanja.

  47. Liebe Tanja, ich schleiche um das Sockentrio herum, wie eine Katze… „Soll ich/soll ich nicht!?“ 😉
    Vllt. nimmt das Los mir ja meine Entscheidung ab…
    Herzlich, Manja

  48. Hallo liebe Tanja Steinbach,
    ich habe erdt ganz frisch mit Sockenstricken angefangen. Und das macht richtig Spaß.
    Am liebsten sind mir Bambusnadeln oder Holz.
    Ich würde sehr gern die Addi CraSyTrio ausprobieren, falls ich gewinnen sollte.
    Würde mich aber auch sehr über das tolle Garn freuen. Regia 4fädig scandinavian Color 2844.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

    Liebe Grüße Carolin Reck

  49. Hallo Tanja.
    Das ist ja wieder eine tolle Verlosung. Ich stricke meine Socken mit dem kurzen Holznadeln von Knit-pro. Da ich mir das Trio schon bestellt habe, gewänne ich gerne die Sockenwolle. Aber auch über alles andere würde ich mich freuen. Frau kann ja auch zwei Paar Socken gleichzeitig stricken.

  50. Hallo,
    Das ist ja super. Ich stricke Socken und auch Ärmel nur noch mit den Trios.
    Leider bis jetzt nur gr. 4, da alles andere nicht lieferbar ist.
    Da würde ich mich riesig über die dünnen Trios freuen.
    Allen ein schönes Wochenende

  51. Liebe Tanja,
    ich würde so gerne die addiCraSyTrio gewinnen!
    Bis jetzt stricke ich mit einem Nadelspiel, aber die Innovation von Addi begeistert mich jetzt schon !
    Liebe Grüße und viel Spaß in Oslo,
    Kirsten

  52. Ich liebe es meine Socken mit dem Colibri-Nadelspiel von addi zu stricken. Und die Lieblingssocke ist tatsächlich die Nr. 1 vom Socktober 2016! Sie sieht einfach total toll aus und mein Mann trägt sie so gerne!

    Ich würde mich riesig über das CraSy-Trio freuen, das auch noch in meiner bevorzugten Nadelstärke verlost wird! Cool

  53. Ich stricke Socken am liebsten mit zwei kurzen Rundstricknadeln.

  54. Ich stricke wieder mit einem normalen Metall Nadelspiel, ich habe die optimalen Nadeln noch nicht gefunden,Holz finde ich auch nicht schlecht und Plastik habe ich jetzt welche gehabt, die leider sehr verbogen sind.
    Ich liebe Ajourmuster und Zopfmuster.
    Gerne würde ich die AddiCraSyTrio Stricknadeln in Stärke 2,5mm gewinnen,sie sind ja im Moment leider ausverkauft.
    Ich habe bis jetzt fast nur positives gehört, das könnten meine Lieblingsnadeln werden.
    Über das Buch und die Sockenwolle würde ich mich natürlich auch sehr freuen.
    Das Heft Socks Moments habe ich schon, es sind wunderbare Anleitungen zu finden, habe schon einige gestrickt.

  55. Hallo liebe Tanja,
    ich denke die neuen Nadeln sind eine Innovation, da ich aber meine Socken immer gleichzeitig auf zwei Rundstricknadeln stricke, sind sie für mich keine Alternative.
    Das Buch habe ich schon, aber ich würde mich über die Sockenwolle sehr freuen.
    Ach ja, das Minecraft-Muster finde ich toll im Moment.
    LG
    Branka

  56. Juhu..Klasse Gewinnspiel…stricke die Socken mit 3er Nadelspiel und in verschiedenen Mustern…die neuen Nadeln würden mich interessieren, da ich gerne mal was neues ausprobiere…

  57. Ich stricke bisher mit dem Nadelspiel, würde aber gerne mal das neue adicrazytrio ausprobieren. Ich stelle es mir super für Pulloverärmel vor. Mein Lieblingsmuster für Socken ist brocken seed stich.

  58. Hallo, bis jetzt habe erst einen Socken gestrickt. Eine Yogasocke ohne Ferse, weil ich mir mehr noch nicht zutraue. Aber mit diesem Starterset dürfte ja eigentlich nichts mehr schiefgehen. LG

  59. Hallo Tanja.
    Ich stricke Socken am liebsten mit 15 cm Nadelspiel und einfache rechts -links Muster oder glatt rechts, die ja leider etwas abwertend als Stinos bezeichnet werden, dabei mag meine Familie diese Socken am liebsten und sie stricken sich problemlos nebenher zur Entspannung.
    Gerne würde ich dir neuen AddiNadeln ausprobieren, denn die Technik mit zwei kurzen Rundstricknadeln war nicht meins.
    Liebe Grüße Sabine

  60. Liebe Tanja,
    da gucke ich so wenn ich diesen Beitrag lese. Socken stricke ich bisher immer mit dem klassischen Nadelspiel. Ich habe schon verschiedene Muster ausprobiert, ich habe kein Lieblingsmuster, meist inspiriert mich das Garn, oder die zu beschenkende Person. Neulich im Urlaub wollte ich das SoxxBook kaufen, es war in 2 Geschäften ausverkauft. Ich habe es auf meinem Wunschzettel für Weihnachten ich könnte mich hier nicht für einen Wunschgewinn entscheiden, sind alles tolle Gewinne, die du da vorstellst!
    Schönes Wochenende! Tanja

  61. Liebe Tanja
    Danke für deine tollen Ideen und Muster.Ich stricke meine Socken sehr gerne mit dem addi Sockenwunder und sehr gerne das falsche Zopfmuster von dir.Freue mich immer über deine tollen Anleitungen.Weiter so und liebe Grüße Conny

  62. Addi Sockenwunder

  63. Hallo, wieder so ein tolles Gewinnspiel! Und eine schöne Anleitung – danke dafür. Ich stricke im Moment am liebsten mit den KnitPro Zing in 2,5. Aber die neuen Addi-Nadeln sehen schon sehr interessant aus und ich würde sie gerne ausprobieren…. Bei den dezenten Garnen, wie dem Scandinavian Color, stricke ich gerne etwas aufwändigere Muster. Wenn das Garn eh schon ein schönes Muster ergibt, stricke ich ganz normale ‚Stinos‘. Damit das Muster des Garnes schön zur Geltung kommt, stricke ich dann immer 3 re, 1 li. – so hat die Socke etwas mehr ‚Halt‘.

  64. Da ich meine Socken mit den althergebrachten Nadelspiel-Nadeln stricke und zwar immer einen gemusterten Schaft eine farblich passende Ferse (Nachtragsferse) und eine andersfarbige aber passende Spitze, würde ich mich sehr über die neuen Nadeln freuen. Hoffentlich gibt es dazu auch eine verständliche Anleitung wie man sie benutzt.
    Danke für Deine tollen Anleitungen Komentare und Tipps.
    LG aus dem sonnigen und warmen Schwabenland
    Ursula

  65. Liebe Frau Steinbach,
    das Sockenmuster finde ich toll, habe es direkt abgespeichert und werde es auf jeden Fall bei meinen nächsten Socken mal testen. Ich stricke meine Socken in der Regel 2 gleichzeitig auf der Rundstricknadel. Für zu Hause finde ich diese Methode echt perfekt, aber für unterwegs echt ungeeignet, da ich immer 2 Knäule mitnehmen müsste. Deshalb nehme ich für unterwegs ein Nadelspiel mit, damit stricke ich aber nicht sehr gerne, da ich es ziemlich unhandlich finde. Deshalb würden mich die Nadeln von Addi schon sehr interessieren.

    LG, N. Steinmetz

  66. Liebe Tanja,

    das sind wieder tolle Ideen. Ich stricke Socken gerne mit zwei entsprechend kurzen Rundstricknadeln, da ich nicht so gerne Nadelspiele benutze. Das AddiCraSyTrio käme mir da sehr gelegen.
    Ich stricke verschiedene Muster. Besonders schöne finde ich kleine Minizöpfchen, da ich die Socken dann zu einem Dirndl in Holzblotschen zu unserem Schützenfest trage.
    Gewinnen würde ich natürlich sehr gerne das AddiCraSyTrio oder aber die Sockenwolle.
    Vielen Dank für die schönen Anregungen und ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Ulrike

  67. Also erst mal Kompliment für deine Blog hier.Super und sehr informativ.Ich stricke am liebsten das Socktober1 vom letzten Jahr.Und gewinnen würde ich gerne die neuen Nadeln da ich bis jetzt immer mit Nafelspuel stricke und sehr gut damit zurecht komme.Liebe Grüsse Renata

  68. Ich stricke mit 15 cm Nadelspiel in NS 2,5. Würde aber gerne auch mal andere Nadeln testen.
    Ich würde mich total über den Gewinn eines Exemplar des beliebten Socks Moments 001 freuen. 🙂

  69. Ich würde mich ganz doll freuen, wenn ich ausgelost werde , denn ich habe noch keine Socken gestrickt, jedoch mein Bel Air ist ganz toll geworden,

  70. Bisher stricke ich am liebsten mit einer langen Rundstricknadel und dem Magic Loop. Da ich gerne die Addi Crasy Trio ausprobieren möchte, würde ich die unglaublich gerne gewinnen. Mein Lieblingsmuster ist Minecraft.

  71. Hallo Tanja, ich warte sehnsüchtig auf meine bestellten addi CraSyTrio. Ich stricke ansonsten mit 5 Nadeln, vornehmlich in Wollstärke 2,5. Meine Lieblingsmuster: Kürbismuster, Jeck, gerne auch mal schmale Zöpfe, die nicht zu sehr auftragen. Und jede Menge Kindersocken als Stinos in bunter Wolle. Wenn ich mir etwas wünschen darf, dann hätte ich gerne das Socks Moment Magazin 001.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Christine

  72. ich stricke meine Socken am liebsten auf einem KnitPro-Nadelspiel Stärke 2,25 bei >normaler< 4-fädigen Sockenwolle. Die neuen Nadeln sehen sehr interessant aus

  73. Da mach ich doch gerne mal mit, beim sickenstricken bin ich ja noch blutiger Anfänger hab erst 2Paar gestrickt und ganz viele Minis als Schlüsselanhänger.Ich stricke klassisch mit 5 Nadeln und die Ferse mir verküzten Reihen. Beim nächsten Paar möchte ich mal die Herzchenferse testen.ich würde mich sehr über das soxxbuch freuen aber alle anderen Gewinne sind auch toll.
    Übrigens deine Häkelblätter machen süchtig ich hab hier schon bald einen „Blätterwald“
    Ich wünsch dir eine tolle Zeit beim Strickfestival.
    Gruss Gudrun

  74. Da mach ich doch gerne mal mit, beim Sockenstricken bin ich ja noch blutiger Anfänger hab erst 2Paar gestrickt und ganz viele Minis als Schlüsselanhänger.Ich stricke klassisch mit 5 Nadeln und die Ferse mir verküzten Reihen. Beim nächsten Paar möchte ich mal die Herzchenferse testen.ich würde mich sehr über das soxxbuch freuen aber alle anderen Gewinne sind auch toll.
    Übrigens deine Häkelblätter machen süchtig ich hab hier schon bald einen „Blätterwald“
    Ich wünsch dir eine tolle Zeit beim Strickfestival.
    Gruss Gudrun

  75. Seit über 10 Jahren mit einem Bambus 5er Nadelspiel. Aber das mit den drei Nadeln würde mich schon sehr reizen mal was anderes auszuprobieren.
    Vorallem finde ich das neue Muster auch richtig toll. Leider habe ich mich an sowas noch nicht rangetraut. Bisher immer nur Standard .

  76. Socken gehen immer. Ein Paar habe ich immer angeschlagen, bis jetzt immer mit Nadelspiel. Ich liebe die Holznadeln. Würde aber das CraSyTrio sich mal ausprobieren. Auch versuche ich mich immer gern an neuen Mustern. Vor lauter „lesen müssen“ in den Blogbeiträgen komme ich manchmal abends nicht mehr zum Stricken…, wobei ein paar Runden schön sein müssen, zur Entspannung und natürlich such zur Fertigstellung der Wünsche
    Im Gewinnfall hätte ich gerne das Soxx-Buch oder das CraSyTrio
    Danke für die neue Anleitung und das Gewinnspiel
    Liebe Grüße

  77. Ich stricke am liebsten mit einem 2,5 Beispiel aus Rosenholz. Mein liebstes Muster für Socken ist im Moment der Jaywalker

  78. Ich stricke die Socken Mal mit Nadelspiel,Mal mit Rundstricknadel wie ich Lust und Laune habe.
    Gerne stricke ich die Muster von Regina Satta

  79. Ich finde den Socktober einfach Klasse.
    Socken stricke ich immer mit fünf Nadeln und Nadelstärke 2,5 oder 3. Alles andere erscheint mir fingerbrecherisch. Da ich meist gemusterte Sockenwolle habe, nehme ich gut auch bei bunter Wolle gut sichtbare Muster mit meist rechts-links Kombinationen z.B. Flecht- oder Schachbrettmuster.
    Gewinnwunsch? Alles! Sorry. Ich kann mich nicht entscheiden – greif einfach mit geschlossenen Augen in die „Kiste“.

  80. Vielen Dank für die tolle Anleitung. Am liebsten benutze ich tatsächlich Rundstricknadeln, sonst meine Nadelspiele, aber ein Sockenwunder von Addi ist auch schon eingezogen- was aber noch nicht probiert wurde. Ein Lieblingssockenmuster habe ich nicht!

  81. Oh super Tanja Dankeschön für die schönen Anleitungen, die werde ich mir gleich mal abspeichern. Bis jetzt habe ich meistens ganz einfache glatt rechts Socken gestrickt, aber von deinem Blog motiviert mach ich immer wieder mal Socken mit verschiedenen farbigen Mustern. Da ich das Buch und das Moments Heft bereits besitze würde ich mich entweder über die neuen Nadeln oder aber über die tolle Sockenwolle freuen. Mir gefallen die melange Töne durch die vielen Kombimöglichkeiten auch sehr sehr gut …viele liebe grüße Viola

  82. Hallo Tanja,
    ich stricke Socken mit Nadel die ich noch von meiner Oma hab. Sind etwar 25 Jahre. Und noch ganz prima. Würde gerne die Wolle gewinnen.

    Gruß Kathrin

  83. Hallo Tanja,

    ich stricke meine Socken am liebsten mit den Colibris von Addi, die machen Laune durch bunte Farben und ich haben kein durchstoßenen Zeigefinger durch spitze Nadeln. Unterwegs allerdings nehme ich immer eine Rundstricknadel für Magic Loop, da mir schon des öftereren im Bus eine Nadel mit einem Nadelspiel runtergefallen und davongerollt ist. Das Muster kommt ganz auf meine Laune an, aber bei bunten Farben eher Stinos oder ein einzelner Zopf an der Seite.
    Ich würde mich sehr für das Addi Trio interessieren, aber auch die Anleitungen bzw Wolle nehme ich gerne.

  84. Liebe Tanja
    Ich stricke gerne Socken für andere…
    Vielleicht weil ich es mag anderen eigene Freude zu bereiten oder / und auch weil ich es mag Socken mit Effektgarnen zu Stricken. Da braucht man kein kompliziertes Strickmuster, das macht die Wolle von allein.
    Tolle Muster nach wenigen Reihen, da sieht es immer so aus als wenn man viel geschafft hätte ;-))
    Jetzt hab ich aber für mich selbst mal ein Paar angefangen. 6-fädig mit Muster und Zopf. Puuh… da muss man ganz schön aufpassen beim Stricken.

  85. Danke für das schöne Muster, das werde ich gleich mal testen. Die Gewinne deiner Verlosung finde ich alle toll! Ich würde mich über jeden Gewinn sehr freuen. 🙂
    Viele liebe Grüße!

  86. Ich stricke meine Socken auf der Rundstricknadel! Habe aber die Addi-Nadeln auf dem Hygge-Event ausprobieren können – für mich leider keine Option.

    Ich stricke fast ausschliesslich Socken mit Muster wobei ich keine favorisierten Muster habe. Das Muster muss für mich optisch zur Wolle/Farbe passen.

    Im Falle das ich Glück haben sollte, würde ich mir das Soxx-Buch wünschen. (Habe es mir schon auf dem Event begeistert angesehen)

  87. Hallo!
    Deine Beschreibung der neuen Nadeln klingt ja super, die würde ich auch gerne testen! 😉 Bisher stricke ich meistens mit dem Zing-Nadelspiel oder Holz, je nach dem mit was sich die Wolle besser verstricken lässt.
    Danke für Sockenmusteranleitung, wird gleich ausgedruckt. Sieht sehr gut aus!
    Mein Bel-Air ist leider noch nicht ganz fertig, aber bald….

    LG,
    Regina

  88. Ich stricke gerne Socken, vor allem im Winter und gerne mit doppeltem Faden, dass geht dann schneller :-). Ich liebe Sockengarn mit Farbverlauf, da benötigt man dann auch nur ein einfaches Muster oder auch keines. Soll es ein Paar zum verschenken sein dann stricke ich gerne etwas aufwendiges. Socken stricke ich mit einem Nadelspiel und habe leider noch keine gute Alternative dazu gefunden. Über einen Gewinn (gerne das Addi Crazy Trio) würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Martina

  89. Ich stricke im Moment am liebsten mit dem Nadelspiel. Könnte sich aberr ändern wenn ich das crasytrio ausprobiert habe. Ein liebstes Sockenmuster habe ich nicht. Ich probiere gerne neue Muster aus. Bei Wolle die sich selber mustert reicht ja glatt rechts.

  90. Hihihi…. Ganz einfache Stinos mit Mäusezähnchenrand auf carbonz… Glg

  91. Oh wie toll ich stricke meine Socken momentan mit Rundnadeln, da mir das mit dem Nadelspiel zu.. friemelig ist ein Lieblingsmuster habe ich bisher nicht und würde mich deshalb sehr über das Soxxbuch freuen
    Ganz liebe Grüße

  92. Ich stricke noch mit nem 5er Nadelspiel, fand das auch nie als schlimm. Jedoch könnt ich mir das auch mit nur 3 Nadeln sehr gut vorstellen. Sollt ich gewinnen würd ich mich über das Buch am meisten freuen, das ist bei amazon schon auf meiner Merkliste.

  93. Ich gebe es zu, ich bin bei den Socken echt altmodisch. Ich habe ein altes 3er NadelSpiel aus Metall und ein 3,5er in Bambus. Meistens stricke ich die Socken glatt rechts mit einem rechts/links Bündchen. Es gibt ja mittlerweile so tolle Wolle, die quasi ein Muster im Farbverlauf haben. Da ich Addi Fan bin, würden mich diese neuen Sockennadeln schon interessieren. ….

  94. Hallo Tanja
    Ich habe gerade erst mit Socken stricken angefangen…das 1. Paar zur Probe glatt rechts und da in sehr viel stricke, habe ich inzwischen aus dem SOXX Buch das 2. Paar angeschlagen…..ausser dem Buch , das ich schon besitze, würde ich mich über die anderen Preise freuen…vielen Dank für die Verlosung und liebe Grüße von Bettina

  95. Liebe Tanja, meine Socken stricke ich im Moment am Liebsten nach dem Anleitungen aus Kerstins tollen Soxxbook. Und mit einem kurzen Nadelspiel aus Holz. Die neuen Nadeln von Addi reizen mich total und ich würde sie sehr gern gewinnen. Liebe Grüße!

  96. Hallo liebe Tanja. Der Winter naht und was muss Frau machen? -Socken stricken 🙂
    Da ich immer mit dem normalen Nadelspiel gestrickt hab und oft verzweifelt bin, hatte ich mich zum Sockenwundee überreden lassen… und komme gar nicht mit klar. Also bin ich wieder beim „geliebt-gehassten“ Nadelspuel. Was für eine Freude wäre es, das neue Trio zu gewinnen. 🙂
    Ich drück mir mal die Daumen!
    Und viel Glück auch den anderen.
    Herbstliche Grüße aus Sachsen

  97. Tolle Sache das 🙂
    Ich stricke eigentlich mit Nadelspiel 15cm aus Holz, habe aber auf das Sockenwunder gewechselt.
    Von dem Trios hab ich schon viel gehört und es wäre mir ein Fest, die mal zu testen.

  98. Ich habe mir die neuen Addi CrazyTrio bestellt und warte gespannt um sie auszuprobieren. Hoffe, dass damit den Spass am Socken stricken wieder kommt. Möchte gerne gewinnen weil man nie genug Material und Anregungen haben kann.

  99. Ich bin noch absoluter Neuling, was das Sockenstricken anbelangt und habe bislang einen Socken mit dem Sockenwunder angefangen, aber wieder zur Seite gelegt, weil es mit den kurzen Nadeln doch sehr gewöhnungsbedürftig und anstrengend für die Hände ist. Aber das mit dem Nadelspiel ist auch nicht so meins und daher würde ich total gerne mal das AddiCraSyTrio ausprobieren. Von daher wäre das mein Gewinnwunsch.

  100. Liebe Tanja,

    was für ein toller Bericht – macht richtig Lust auf´s Socken stricken… Ich würde mich über das Sockenbuch sehr freuen!

    Grüße,

    Monika

  101. Hallo Tanja, ich stricke Socken meist ganz tradionell wie ich es von meiner Mutter gelernt habe. Aber ich würde gerne mal die neuen AddiCraSyTrio ausprobieren!

  102. Hallo Tanja,

    Dein Bericht macht mich sehr neugierig, da will ich doch sofort nach den neuen Nadeln greifen und losstricken 🙂

    Herzliche Grüße,

    Ursula

  103. Ich würde diese Nadeln sehr gerne haben. Ich kann mit 4 Nadeln schlecht arbeiten, und daher denke ich ,dass ich mt den neuen Nadeln noch mehr tun könnte. alles was dabei ist ist natürlich vom feinsten.

  104. Hallo,
    meine Socken stricke ich in der Regel mit 3 oder 3,5. Da ich jedoch auch ab und zu 8-fädige Wolle für ganz dicke Socken verstricke, nehme ich da dann ein 4 er Nadelspiel.
    Bei meinen Socken verwende ich ganz unterschiedliche Muster. Die mit 8-er Wolle stricke ich nur
    glatt rechts, da das Arbeitsstiefelsocken sind und die Männer glatt rechts gestrickte angenehmer empfinden. Falls ich gewinnen sollte, hätte ich gerne das SOXX BOOK.

  105. Zur Zeit stricke ich Socken am liebsten mit dem Addi Sockenwunder. Ich habe kein bevorzugtes Muster und probiere Vieles gerne aus.
    Mein Gewinnwunsch wäre das Buch oder das CrazyTrio.
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende Astrid

  106. Hallo Tanja,
    vielen lieben Dank für das neue Sockenmuster. Das damit verbundene Gewinnspiel finde ich Klasse und vielleicht habe ich auch einmal Glück…kommt selten vor. Ich stricke am liebsten mit einem Nadelspiel und immer die verstärkte Käppchenferse in Abwandlungen, sie passt bei mir einfach am besten. Bevorzugte Muster habe ich nicht, es gibt da ja jetzt soviel Auswahl das man eher die Qual der Wahl hat. Als Gewinnwunsch bevorzuge ich das SOXX BOOK.

  107. Hallo, lieber spät als nie. Auch wenn dein Bericht etwas später kommt als von den anderen, ist er doch interessant. Toll finde ich, das du uns neue Muster für Socken vorstellst. Ich selbst bin erst sehr spät wieder zum Socken stricken gekommen. Hauptsächlich durch meinen Mann und meinen Enkelkindern. Mein Mann lebt auf großen Fuß und da ist es schwer schöne und Vorallem Wärme Socken zu bekommen. Na und für die Enkel macht es einfach Spaß. Die gehen schnell, weil noch klein. So, nun zu meinen Vorlieben: Ich stricke z.Zt. nur mit 2 Rundstricknadeln Dicken. Denn ganz ehrlich: die Nadelspiele nerven mich. Zu den Lieblingsmuster zählen für mich: falsche Zöpfe, das Kaffeebohnenmuster, verschiedene Rippenmuster, Wellengang und ein Hauch von nichts. Alles im Internet bzw. bei Pinterest gefunden. Darum würde ich gern, wenn ich gewinnen sollte, die AddiCraSyTrio Stricknadeln in Stärke 2,5mm haben wollen. Ich finde sie super und ich bräuchte keine Rundnadeln mehr.

  108. Hallo Tanja,
    bisher habe ich einmal Socken gestrickt und zwar mit NS 2,5. Kam mir etwas locker vor. Würde gerne die neuen Nadeln probieren, vielleicht kann ich damit besser umgehen!

  109. Liebe Tanja

    Danke für diesen Post.
    Am liebsten stricke ich Socken mit den Colibri Nadeln. Und überwiegend ohne Muster aber mit Verlaufsgarn. Z.b liegt hier gerste von Regia von den 4 Jahreszeiten. Falls ich gewinnen sollte würde ich mich über die Nadeln oder die Wolle freuen

    Liebe Grüße

    Sylvie

  110. Hallo! Ich stricke meine Socken bisher am liebsten mit dem klassischen Nadelspiel. Mal mit, mal ohne Muster. Immer aber mit Knopf am Schafft ;-). Die Addinadeln hatte ich neulilchst schon in der Hand… und das Buch von Stine&Stich hab ich schon-so inspirierend! Aber die beiden SocktoberStrickanleitungen finde ich auch gut! Allerdings stricke ich lieber die Käppchenferse.
    So, nun aber beste Wünsche für ein schönes Wochenende! Und meinWunsch: Nadeln oder Wolle

    LG

  111. Moin Tanja,
    am liebsten stricke ich mit meinem Bambus Nadelspiel. Anfang des Jahres habe ich das Sockenwunder ausprobiert.
    Das gefällt mir nicht, weil die Nadel ziemlich starr ist und dies meinen Arthrosehäbden nicht gut tut.
    Im Falle eines Gewinns, würde ich mich über das addiCrasyTrio sehr freuen❣

  112. Also ich stricke meine Socken zur Zeit am liebsten mit dem KnitPro-Zing Nadelspiel 2,5. Musterfavoriten habe ich nicht, da kommt mir eigentlich alles recht. Bin immer wieder bemüht neue Muster auszuprobieren.

    Also die AddiCraSyTrio-Nadeln machen mich schon neugierig 🙂 Wobei ich mir nicht wirklich vorstellen kann dass mich die ruhenden, hängenden Nadeln nicht stören würden.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Hilda

  113. Ich stricke – noch – mit 5 kurzen Nadeln – ich trau mich an die anderen Nadelvariationen nichts so recht ran, da ich so ein wunderbares und leichtes System Verse und spitze habe, und ich mir nicht sicher bin ob das mit drei oder zwei Nadeln auch klappt Aber probieren würde ich schon und schon erst recht Wenn ich es gewinnen würde – ein wunderschönes Wochenende und vielen Dank für die tollen Ideen und wunderbaren Anleitung und und und und und……. Caroline

  114. Liebe Tanja, gut, dass das Wochenende vor der Tür steht, da könnten doch glatt neue Socken entstehen – noch mit 5 Nadeln mal mit Zopf mal mit Norweger, aber immer kuschelig. Und ich lasse mich gerne überraschen, alle Preise sind mehr als passend für diese Jahreszeit 🙂 LG Heidemarie

  115. Liebe Tanja,
    ich bin dabei, stricke Socken gerne zur Entspannung zwischendurch. Und in unserer Strickrunde geht Sockenstricken auch immer.
    Gerne würde ich die neuen Nadeln in mein Arbeitswerkzeug aufnehmen. Immer wieder stricke ich gerne mit KnitPro Nadeln, das alte Sortiment früherer Zeiten ist schon lange aussortiert. Bei mir gibt es keine Lieblingsmuster, es muss jedes Mal ein Neues sein, so bleibt die Spannung beim Stricken erhalten.
    Liebe Grüße von Mathilde

  116. Hallo Tanja,
    endlich wieder Socktober 🙂 am liebsten stricke ich mit Cubics und NS 2,25. Und genau aus diesem Grund bin ich super gespannt auf die Addi Nadeln und würde sie sehr sehr gern gewinnen. Also nichts wie rein in den Lostopf 🙂 und das Muster von dir passt super zu meinem Bobbel was als nächstes dran ist.
    Lg aus Leipzig

  117. Jaaaaaaa,ich hüpfe in den Toooopf!

    Soooo tolle Sachen!
    Wahnsinn….ich wütde mich über alles freuen und am meisten vermutlich über das Buch!
    Meine Socken stricke ich zur Zeit (erstmalig) mit den AddiSockenwunder,aber da muss ich noch üben,zumindest was den Bund angeht…am liebsten daher noch mit Nadrlspiel und da eine Nadel weniger.

  118. kleiner Nachtrag: Wenn es mit den Nadeln nicht klappt, auch ein anderer der schönen Gewinne findet großen Zuspruch bei mir 🙂 LG Mathilde

  119. Ich stricke meine Socken am liebsten mit dem Nadelspiel Addi Colibri in 2,5. Ich würde gerne mal die AddiCraSyTrio testen.

  120. Socken stricke ich am liebsten mit dem Karbonz Nadelspiel 2,5 und dann ganz einfach “ 2rechts 2links“!
    Freuen würde ich mich über die „addiCraSyTrio“ oder die wunderschöne Sockenwolle!

  121. Ich arbeite meine Socken mit Knit Pro Nadelspiel. Mein Lieblingsmuster ist zur Zeit Sockengerippe. Ich würde sehr gerne die Nadeln ausprobieten
    Liebe Grüße
    Gitti

  122. Hallo liebe Tanja, ich freue mich an deinem Gewinnspiel teilnehmen zu können. Ich stricke meine Socken auf zwei Rundstricknadeln, mit der kurzen bin ich nicht klar gekommen, aber diese neuen würde ich gerne gewinnen, obwohl alle Preise sehr reizvoll sind und ich mich auch über jeden anderen sehr freuen würde!
    Muster entscheide ich spontan, kommt immer auf die Wolle an.
    Und jetzt drücke ich mir die Daumen
    Liebe Grüße aus der Pfalz
    Barbara

  123. Alles ohne Muster stricke ich mit dem Addi Sockenwunder. wenn das Muster allerdings Hebemaschen, viele zusammengestrickte Maschen enthält nehme ich das Pendant von Hiya Hiya, weil da die Nadeln wesentlich sptzer sind.

    Lieblingsmuster habe ich nicht. Einzige stricke ich nur am Bund Muster und der Fuß immer komplett glatt rechts.

  124. Ich habe Socken bis jetzt immer mit einem nadelspiel gestrickt. Ich stricke am liebsten Socken mit lochmuster. Nur glatt rechts ist mir zu langweilig und dann werden sie nie fertig.

    Mein Wunsch wären die neuen addi-nadeln oder das sockenbuch

  125. Hallo Tanja,
    Vielen Dsnk das Du immer sooo schöne Dinge verlost.
    Ich Strick zur Zeit am liebsten auf der Rundstricknadel meine Socken, da ich sie immer mit zur Arbeit nehme und im Bus stricke, so kann nichts runterfallen. Ein spezielles Lieblingsmuster hab ich nicht.
    Die neuen Nadrln würde ich natürlich gerne mal testen, freue mich aber auch sehr über das Sockenbuch oder Wolle.
    LG
    Andrea

  126. Ich stricke meine Socken, wenn aufgrund der Größe möglich, auf dem Sockenwunder, möchte aber unbedingt die neuen Nadeln ausprobieren. Hinsichtlich Muster bin ich flexibel. Ein Lieblingsmuster gibt es nicht. Derzeit stricke ich am liebsten mehrfarbige Muster und da insbesondere die soxx von Kerstin Balke.

    • Ups. Hab was vergessen:
      Am liebsten würde ich das crazy Trio oder die Sockenwolle gewinnen, da ich das Buch von Kerstin Balke schon zu hause habe.

  127. das sind ja tolle Neuigkeiten…..denn Socken kann ich noch nicht stricken…..sonst häkle und stricke ich viel. Von daher wäre das Socks Book bestimmt eine tolle Hilfe auch endlich Socken stricken zu lernen….Mein Glück ist auf dem Weg zu mir…lg

  128. Liebe Tanja,
    Vielen Dank für den netten Bericht. Seit fast 40 Jahren stricke ich nun schon, auch Socken. Und lustigerweise bin ich in die Stadt gezogen, in der die Stricknadeln immer noch hergestellt werden.
    Nach wie vor stricke ich mit einem Nadelspiel klassisch 2 rechts 2 links 😉
    Liebe Grüße aus dem Sauerland

  129. Ich stricke wirklich am liebsten mit dem Nadelspiel. Zur Zeit mit den Zingnadeln.
    Deine Socktobermuster finde ich sehr schön, hab sie bis jetzt alle gestrickt und werde das neue auch gleich anfangen.
    Wenn ich gewinnen sollte, würde ich mich über die Wolle freuen.

    LG Brigitte

  130. Hallo ich stricke seit 3 Jahren Socken mit der Bumerangferse – klappt ganz gut.
    wenn ich gezogen werden, möchte ich das Buch Soxx Book gewinnen

  131. Hallo Tanja,
    meine 4 Enkel wünschen sich von mir immer wieder Socken, die ich sehr gerne stricke. Ich habe sie bisher mit 5 Nadeln und in verschiedenen Mustern gestrickt.
    Sehr gerne würde ich es mit der neuen Nadel AddiCraSyTrio probieren, ich würde mich freuen, sollte ich gewinnen.
    Herzliche Grüße

  132. Liebe Tanja

    Meine letzten Socken habe ich als Kind gestrickt. Leider ist die eine Socke viel grösser herausgekommen als die andere :-/ Nun habe ich mir aber vorgenommen wieder einen Versuch zu starten und mir Kuschelsocken für den Winter zu stricken. Deshalb würde ich mich sehr freuen wenn ich die AddiCraSyTrio Stricknadeln gewinnen würde!

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz

  133. Ich stricke für mein Leben gern Socken und verschenke auch viele. Zur Zeit ist das Schafpatenmuster mein Favorit. Wenn ich mir was wünschen darf, hätte ich gerne die neuen Nadeln oder das Regia-Heft. Lg aus dem schönen Sauerland. Gerda Kraft

  134. Oh, was für eine wunderbare Verlosung!!!

    Da ist ja ein Preis schöner als der andere. Da ich aber schon eine Weile wie wild nach dem neuen addiCraSyTrio (meiner Meinung nach, eine geniale Erfindung) suche, wäre mir das natürlich als Preis am Liebsten 🙂

    Ich bin zwar nicht so wirklich die begnadete Sockenstrickerin, aber man kann ja auch so etwas wie Beinstulpen (ich liebe sie!!!) stricken. Für letztere stricke ich schon gerne auch mal Muster z.B. Zöpfe oder auch Zugmaschenmuster. Ansonsten werden bei mir Socken dann eher Stinos mit klassischer Käppchenferse. Die passt für mich wunderbar. In der letzten Zeit stricke ich sehr gerne mit Holznadeln, bin da aber nicht festgelegt.

    Jetzt bin ich mal gespannt, ob Fortuna mir hold ist und schicke mal liebe Grüße!

    Karin

  135. hallöle
    stricke meine Socken bisher immer mit einem Nadekspiel von Knit pro
    würde die neuen Nadeln von Addi unheimlich gerne ausprobieren

  136. Liebe Tanja! Seit gut 50 Jahren stricke und häkele ich – und wie ich meine, auch wirklich gut, also nicht nur so einfache Rechts-Links-Dinger… 🙂 aber an Socken habe ich mich noch nieeeee rangetraut! Ob wir das mal ändern könnten? Ich würde mich jedenfalls sehr freuen wenn ich gewinnen würde und gelobe, sofort an die Arbeit zu gehen!

  137. Darauf haben wir Strickerinnen gewartet, was für eine tolle Erfindung, diese Sockennadeln. Ich stricke am laufendem Band die Wellness-Socken, sicher da die Feiertage demnächst wieder vor der Tür stehen.
    Vielen Dank für die tollen Ideen
    Liebe Grüsse aus Belgien
    Nanni

  138. Ich habe noch keine Socken gestrickt, da ich nicht mit dem Nadelspiel klar komme. Deshalb würde ich es gerne mit den neuen Addi-Nadeln versuchen.

  139. Ich bin total verliebt in diese tollen Socken
    Zur Zeit stricke ich auch mit der Regia Pairfect Design Line Wolle ein paar Socken. Ich benutze Nadeln mit Nadelstärke 2,5mm. Da ich noch nicht lange stricke würde ich mich über den Gewinn der Stricknadeln freuen. Vielleicht würden mir dann nicht mehr die Nadeln entwischen wenn man mal kurz nicht aufpasst

    Vielen Dank für diesen tollen Blogeintrag!
    Viele Grüße!

  140. Und sicher auch geeignet für Arm-/Beinstulpen zu stricken.
    Gerne die Strumpfstricknadeln, falls ich unter den GLücklichen sein sollte. Vielen Dank und schöne Grüsse.
    Nanni

  141. Was für eine nette Idee! Ich stricke viel und gern Socken, bevorzugt mit 15 cm Holz- oder Bambusnadeln und komme dabei sehr selten über höchstens 3,0 NS hinaus. Ein gern gestricktes Muster ist das Koffebohntje (Kaffeebohnenmuster), das mit buntem und einfarbigem Garn gleich gut aussieht. Die Maschenzahl muss allerdings etwa höher sein, das Muster zieht sich etwas zusammen.
    Ich würde mich über das SoxxBook oder das Garn sehr freuen.

  142. Das hört sich ja toll an und Sockenstricken geht doch immer!!Also ich würde mich sehr freuen :-),:-)

  143. Liebe Tanja,

    Ich liebe Socken stricken. Ich stricke immer mit Nadelspielen aus Bambus und habe damit gute Erfahrungen gemacht. Meine Familie und Freunde dürfen sich auch dieses Jahr wieder über viele Socken freuen zu Weihnachten 😉

    Im Falle eines Gewinns würde ich mich sehr über die AddiCraSyTrio freuen oder das Schachenmayer Socks Moments Magazin 🙂

    Ich wünsche dir noch ein wunderschönes Wochenende 🙂

  144. Bishwr strick ich meine Socken alle mit den Zing-Nadeln, Muster hab ich keines als Lieblingsmuster, probiere gerne aus, was geht – aber einfach und ohne Löcher muss es sein

  145. Hallo Tanja,

    da hüpfe ich doch gleich mal in den Lostopf. Socken stricke ich mit einem Nadelspiel. Die neuen Stricknadeln möchte ich auf jeden Fall ausprobieren. Ich habe schon sooo viele Sockenpaare gestrickt
    und weiß eigentlich gar nicht, welches Muster ich am liebsten stricke. Ich glaube, dass es die Abwechslung ausmacht.

    Ein schönes Wochenende und strickende Grüße
    Angelika

  146. Hallo allerseits,

    ich stricke sehr gern mit dem Sockenwunder oder aber mit den Neko-Nadeln. Die Trios habe ich noch nicht ausprobiert, aber das wird bald nachgeholt, denke ich. Ich probiere sehr viele unterschiedliche Muster aus, mag das Minecraft sehr gern. Sollte ich wirklich ausgelost werden, wäre ich besonders scharf auf das Buch, aber die Trios sind auch sehr interessant. Allen ein schönes Wochenende!

    Gruß
    Franzi

  147. Ich stricke meine Socken immer mit 2 Rundstricknadeln. Beim Stricken mit dem Nadelspiel hatte ich immer „Straßen“ zwischen den Nadeln, mit den Rundstricknadeln passiert das nicht.
    Aber das neue Trio gefällt mir ganz gut – werde sie mir auf jeden Fall zulegen.

  148. Liebe Tanja, am liebsten stricke ich Socken mit Stricknadeln 2,5 . Die neuen Nadel finde ich sehr interessant ! Ich stricke gern bunte, schlichte Socken, aber das Muster finde ich toll. Werde ich demnächst ausprobieren 🙂 LG Marion

  149. Ich stricke Socken bisher am liebsten mit Holznadeln und in Zukunft vielleicht mit den neuen Addi Nadeln. Ich könnte mir gut vorstellen, dass das einfacher geht.
    Mein bevorzugtes Muster ist bisher glatt rechts , ich möchte sehr gern Muster und Farbwechsel probieren.
    Im Falle des Gewinns wünsche ich mir das Soxx book.

  150. Ich stricke meine Socken am liebsten mit Cubics-Nadeln, das wird so schön gleichmäßig bei mir. Zu gern würde ich das neue Trio mal ausprobieren, aber ich muss mich noch gedulden bis sie wieder lieferbar sind…vielleicht hab ich ja beim Gewinnen hier mehr Glück?

  151. Hallo, ich stricke zur Zeit mit Zing Nadeln. Am liebsten Mustersocken. Würde mich über Jeden der Gewinne freuen,

  152. Ich würde super gern das Soxx Buch gewinnen, es steht bis jetzt noch auf der Weihnachtswunschliste, hoffe jedoch hier zu gewinnen um gleich loslegen zu können.
    Meine Lieblingsnadelstärke ist 2,5mm. Momentan stricke ich mit dem Knitpro Nadelspiel Symphonie und teste daneben noch das Sockenwunder von addi.
    Bei den Techniken bin ich gerade am Muster ausprobieren, bisher waren es eher nur Stinos.
    Würde mich also riesig über das Buch freuen um neue Muster und Arten auszuprobieren!
    Liebe Grüße Sophie

  153. Zunächst einmal vielen Dank für das Gewinnspiel und deine Socktoberanleitungen. Habe letztes Jahr schon zwei davon gestrickt und war von der Einfachheit begeistert. Freue mich darauf die diesjährigen auszuprobieren. Ich stricke meine Socken am liebsten mit der MagicLoop Methode, also mit einer Rundstricknadel. Werde aber mit Sicherheit einmal die AddiCraSyTrio ausprobieren. Sieht für mich auf den ersten Blick wie eine Mischung aus Nadelspiel und MagicLoop aus.

    Da ich das Socks Moments Magazin 001 bereits besitze, würde ich mich im Falle eines Gewinns sehr über das SoxxBook by Stine & Stitch oder die AddiCraSyTrio freuen.

    LG, Maria

  154. ich stricke meine Socken immer mit Nadelspiel Stärke 2,5. Ich probiere immer wieder neue Sockenmuster aus. werde gleich das neue Muster Stricken. Man kann nie genug Socken im Vorrat haben und hat so immer ein kleines Mitbringsel.

  155. Liebe Tanja Steinbach,
    wieder einmal prima Preise in der Verlosung!
    Ich liebe bei Socken das Flechtmuster zu stricken oder auch Seed-Stitch. Bin bisher ganz altmodisch mit Nadelspielen zu Gange, wobei mir schöne leichte aus Holz am besten in den Händen liegen.
    So, nun drücke ich mir mal die Daumen 😉
    und wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Sabine Hoffmann

  156. Habe vergessen meinen Wunschgewinn anzugeben: das SOXXBOOK

  157. Ich habe bisher noch nie Socken gestrickt, aber würde es nur allzu gerne ausprobieren, ggf. gleich mit den neuen Nadeln!
    ich würde bei Gewinn an 1.Stelle die Nadeln wählen, an 2.ter Stelle 1 Exemplar des tollen SoxxBook by Stine & Stitch

    Viele Grüße Gabi Hübner

  158. Hallo Frau Steinbach,

    ich stricke bisher auf Bambusnadeln und Stilistik. Da ich von meiner Familie immer wieder drumherum gebeten werden, stricke ich diese Art, weil sie einfach schneller ( teilweise “ blind“) gestrickt sind.

    Für mich würde ich gerne das „Soxx-Buch“ gewinnen um mal andere Muster kennen zu lernen.

    LG
    Mari

  159. Liebe Tanja,

    ich bin sonst nur stille (schüchterne) Leserin, aber diesmal muss ich mitmachen 😉

    Falls ich gewinnen sollte, würde ich mich am meisten über die crasy Nadel, freuen und am zweitmeisten über die Socks Moments.

    Das soxxbook habe ich schon und Sockenwolle für 100 Paar Socken auch 😉

    Liebe Grüße,

    Karo.

  160. socken stricken kein Problem leider hinkt der2. etwas hinterher.

  161. Das Soxxbook habe ich jetzt schon so oft bei Instagram gesehen, da bin ich meganeugierig drauf, darum ist es mein Wunschgewinn.

    Ich stricke meine Socken am liebsten von der Spitze nach oben. Irgendwie passen die dann besser bei mir und ich kann spontan oder nach Wollvorrat entscheiden, wie lang der Schaft wird. Gegen das zweite Socke Syndrom stricke ich fast immer beide gleichzeitig auf einer Rundstricknadel.

    Liebe Grüße

  162. ENTSCHULDIGUNG, aber dieses Schreibprogramm.

    Sollte heissen “ Stinos“
    und drum gebeten werde.

    Mari

  163. Hallo
    Da ich leider das neue Nadel Trio noch nicht habe, stricke ich mit einem 15 cm Holznadelspiel. Ich liebe das Kaffeebohnenmuster. Vermutlich weil es zu mir Kaffeetante passt
    Über Das Soxx Book würde ich mich genau so freuen, wie über einen anderen Gewinn
    Und jetzt ist Wochenende und ran an die Nadel.
    Wollige Grüße
    Tanja

  164. Hallo, ich stricke meine Socken immer mit Holznadel und ohne Muster.
    Ich würde gerne die Neuen Nadel von Addi ausprobieren

  165. Liebe Tanja,
    Bisher stricke ich Socken mit einem Nadelspiel aus Holz. Ich habe am Anfang mal eine kleine Rundstricknadel ausprobiert (ich glaube, die war auch von addi). Damit bin ich aber nicht zurecht gekommen.
    Ein Lieblingsmuster habe ich noch nicht. Als letztes habe ich ein Illusionsmuster aus rechten und linken Maschen gestrickt. Jaquard würde mich mal reizen, bisher habe ich mich nur nicht getraut.
    Daher würde ich mich sehr über das SoxxBook freuen!
    Lg
    Linda

  166. Ich stricke meine Socken mit dem normalen Nadelspiel, habe aber auch noch nichts anderes ausprobiert. Ein Lieblingsmuster habe ich nicht, weil ich immer gern neue Muster ausprobiere. Da schon fünf Nadeln verwendet werden, verzichte ich aber auf Zopfmuster, um nicht noch eine Nadel zu benötigen. Mein Lieblingsgewinn wäre das SoxxBook oder die neuen Nadeln, damit ich mal ausprobieren kann, wie es sich damit strickt.
    Vielen Dank für das tolle neue Gewinnspiel und liebe Grüße, Monika

  167. ich stricke am liebsten die Socken im Kaffeebohnenmuster und der Addi Nadel..ich kenne die AddiCraSyTrio noch nicht daher wäre dies mein Wunsch falls ich gewinne..

  168. Hallo, ich stricke meine 4-fähigen Regiastrümpfe am liebsten mit den kleineren
    Strumpfnadeln 2,5. Ein bestimmtes Muster habe ich nicht, aber schon einige
    ausprobiert. Daher würde ich mich über den Gewinn der neuen Strumpfstricknadeln
    freuen.
    Viele Grüße
    Monika Zenner

  169. Socken habe ich bisher mit 5 Nadeln oder mit einer Rundstricknadel (Zwei Socken auf einen Streich) gestrickt. Mein Lieblingsgewinn wären die Stricknadeln AddiCraSyTrio, die würde ich sehr gerne mal ausprobieren 🙂

  170. Ich stricke noch wie früher mit 5 Nadeln. Würde gerne etwas neues ausprobieren. Freuen würde ich mich über jeden Gewinn. Ganz liebe Grüße

  171. Vielen lieben Dank für die Verlosung. Zur Zeit stricke ich am liebsten mit Chiagoo Nadelspiel meine Socken. Mein Wunsch wäre schon das Trio, da ich es noch nicht Testen konnte. Mein Lieblingsmuster : Kaffeeböhnchen, Minecraft oder Zöpfe und ich kann mir vorstellen, dass mit dem Trio die Zöpfe einfacher zu handhaben sind. Dankeschön auch für das Muster, ich werde es als nächstes stricken. Man hat ja nie genügend Muster.

  172. Liebe Tanja,
    Vielen Dank für die tollen neuen Ratschläge. Ich werde mich sofort ans Socken stricken machen. Zur Zeit verziere ich meine Socken jeweils außen mit kleinen Zierknöpfen, es ist so vielseitig. Sollte ich gewinnen, hätte ich gerne das Soxx Book by Stine & Stitch. Ich würde mich riesig freuen über neue Impressionen! Liebe Grüße, sandra

  173. Ich stricke gerne Socken, die ich meist verschenke. Zur Zeit stricke ich Socken für unsere Liebe Azubine, die uns bald verlässt, in Größe 38 mit Hebemaschen und für meinen Neffen, die aber ruhen müssen, bis die anderen fertig sind, aber da habe ich noch etwas Zeit, da er noch bis Ende November im Grünhelm Einsatz ist. Ich schaue mir immer die Knäuel, die ich auf Vorrat kaufe, damit ich immer schnell was zuhand habe, an und entscheide, welche Farbe zu dem Träger passt und schaue dann nach dem Muster, es ist immer ein anderes, besonders bei meinem Neffen, der zum Geburtstag und zu Weihnachten immer ein schwarzes Paar Socken (er mag es so) in Größe 49 bekommt. Ich stricke mit Karbon-Nadeln und kaufe nur Regiawolle. Wenn ich gewinne, hätte ich gerne das Buch, denn Strickmuster kann man nie genug haben, oder die ADDI-Nadeln, oder auch die Wolle um meinen Vorrat aufzufrischen. In dieser Reihenfolge

  174. Ich als bisher nicht Socken Stricker komme gut mit dem Sockenwunder zurecht und konnte auf dem Hygge Event das crasy Trio ausprobieren…super! Den Brocken werden Stich finde ich toll….werden meine nächsten Socken!
    Freue mich über das crasy Trio oder die schöne Wolle falls ich gewinne!

  175. Ich stricke nunmehr die Socken meist mit dem Sockenwunder von Addi. Am liebsten mit Muster. Stinos gibt es nicht. Soxxsüchtig bin ich zudem auch

  176. Hallo Tanja,
    Ich hab uralt metallene Nadeln. Am liebsten 3,5 Stärke. Ich liebe Socken stricken:-)

  177. Das ist ja ein supertolles Gewinnpaket!
    Würde mich über den Gewinn sehr freuen, habe erst vor einem Jahr das Sockenstricken für mich entdeckt.

  178. Hallo. Ich stricke meine Socken immer noch mit einem Nadelspiel. Werde aber die neuen Nadeln sicherlich bald ausprobieren.
    Einen speziellen Gewinnwunsch habe ich nicht. Ich würde mich über einen Gewinn freuen!

  179. Liebe Tanja,
    danke für die tolle neue Anleitung 🙂

    Mittlerweile stricke ich Socken am liebsten mit dem Sockenwunder von Addi. Das geht damit echt flott. Gerade stricke ich wieder welche ganz klassisch mit dem Nadelspiel, das macht mich wirklich wahnsinnig 😀

    Es gibt viele tolle Sockenmuster. Socktober 1 gefällt mir sehr gut, aber auch die Mystery Socken, diese dann gerne zwei-farbig. Es gibt soooo viele tolle Möglichkeiten Socken zu gestalten.

    Ich würde mich sehr über das CraSy Trio freuen 🙂

  180. Na, das ist ja mal wieder eine tolle, großzügige Verlosung! Da springe ich gerne wieder in den Lostopf!
    Sockenstricken war früher nie so mein Ding, die Metallnadeln der Nadelspiele haben mir immer so sehr in die Finger gedrückt, dass ich schon ziemlich hartnäckige Dellen hatte 😉 Okay, okay, ich weiß, ich stricke viel zu fest, aber das kann ich mir auch irgendwie nicht abgewöhnen.
    Seit der Anschaffung von Bambusnadeln habe ich dieses Problem nicht mehr und habe seither schon wieder etlichen Knäuel ein neues Leben als Socken verschafft. Wobei ich entweder Muster stricke (Zöpfe etc.) oder noch lieber Fair Isle. Und mit Yogasocken habe ich schon einigen Freundinnen eine große Freude gemacht.
    Ein schönes, erholsames Wochenende wünsche ich und danke herzlichst für den immer so interessanten Blog!
    LG Gudrun

  181. Hallo, bisher habe ich die Socken mit einem Nadelspiel gestrickt, würde aber sehr gerne die neuen addyCraSyTrio ausprobieren.
    Liebe Grüsse

  182. Ich stricke ja gerne mit einem normalen Nadelspiel, trotzdem macht mich das Addi CraSy Trio Set neugierig. Das würde ich gerne mal testen. Somit steht mein Gewinnwunsch auch schon fest.
    Ein Lieblingsmuster habe ich nicht. Da bin ich experimentierfreudig.

  183. Hallo Tanja
    Ich kann mir gut vorstellen das es richtig toll war bei Addi.
    Ich habe schon immer gerne Socken gestrickt, und nie Probleme mit dem Nadelspiel gehabt, aber ich habe auch das Sockenwunder! Das ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig!
    Jetzt habe ich mir in meinem Wollgeschäft die Addi CraSy Trio bestellt ( sollen bald kommen ) und bin schon ganz heiß darauf……
    Falls ich gewinne, würde ich mich sehr über das Soxx Book freuen, da ich noch nie so schöne Socken gestrickt habe!
    Liebe Grüße aus Oldenburg
    Nicole W.

  184. Hallo Tanja,

    Meine Socken stricke ich am liebsten mit meinem heißgeliebten und eingestrickten (zurechtgebogenen) Ebenholznadelspiel in 2,5mm.
    Lieblingsmuster habe ich keines, mag aber die Jaywalker oder das Feuersteinmuster sehr gerne, oder einfach ein schlichtes Zopfmuster für einfarbige Garne.
    Und jetzt bin ich mal gespannt, ob ich bei der Verlosung Glück habe.

    Bunte Grüße, Ester

  185. Hallo liebe Tanja. Deine Beiträge sind einfach sehr toll . Warte immer gespannt auf diese. Meine Socken stricke ich persönlich (wenn das Garn sehr farbenfroh ist und ein Muster von alleine rauskommt) ohne Muster. Aber ich habe mir nun das neue Sockenbuch „Soxxbook“ gekauft und wage mich nun an mehrfarbige Socken. Bin mal gespannt, ob mir das gelingt. Würde mich sehr über diese neuen Sockennadeln von addi freuen. Schönes Wochenende und liebe Grüße aus dem sonnigen und immer noch recht warmen Ischia wünscht Dir Elsbeth

  186. Ich stricke seit kurzem erst mit einer Rundstricknadel meine Socken, am liebsten das Kaffeebohnen Muster. Habe mich mit dem Nadelspiel immer schwer getan. Daher würde ich mich über die neue Art Nadeln sehr freuen. Ich bedanke mich für die tollen Ideen von euch. LG Ida

  187. Hallo Tanja,

    vielen Dank für das Gewinnspiel und den tollen Artikel

    Ich stricke die Socken im klassischen Muster – Schaft = Bündchenmuster. Und nach der „Anleitung“ meiner Schwiegeroma. Gestrickt wird mit Knit pro.
    Falls ich das Glück haben sollte ausgelost zu werden würde ich mich über die crasytrio freuen. Hätten mit 2,5 auch die perfekte Stärke

    Liebe Grüße
    Sandra

  188. Ich stricke Socken sehr gern mit den Addi Coolibris (bin aber extrem neugierig auf die CraSy Trios – und 2,5 ist die bevorzugte Stärke :-)). Da mein Mann bunte Socken mag, stricke ich meistens nur 4 re, 2 li, alle andern Muster würden von der Farbe „verschluckt“.

  189. Ich stricke Socken mal mit Nadelspiel, mal mit der Rundstricknadel. So wie ich Lust und Laune habe.
    Sehr gerne stricke ich die Muster von Regina Satta.

  190. Hallo Tanja,

    ich habe das addi-sockenwunder ausprobiert und komme nicht so ganz klar damit. Mir ist das zu fummelig, ich stricke zu verkrampft und dadurch wird das Maschenbild ganz unregelmäßig. Also würde ich gerne das addiCraSyTrio gewinnen!

    Liebe Grüße

    Anja

  191. Socken sind mein Lieblingsprojekt! Zur Zeit strick ich mit einem bunten Holznadelspiel, dass mir meine Mama von einem Christkindlmarkt mitgebracht hat. Am meisten würd ich mich über die Nadeln oder die Wolle freuen!

  192. Hallo Tanja,
    Danke erstmal für die Verlosung. Ich find nämlich, dass das eine liebe Idee ist.
    Meine Socken stricke ich mit der Rundstricknadel. Das gefällt mir besser als mit dem Spiel.
    Mein liebster Gewinn wäre das Buch Soxxbook-die Muster sind schön und die Farbenzusammenstellungen kreativ.
    LG Claudi

  193. Moin, ich habe bisher mit dem Nadelspiel gestrickt, aber mir inzwischen das Sockenwunder zugelegt und bin begeistert. Die Preise sind alle super und die Entscheidung gar nicht so einfach. Da das Soxxsbuch auf meiner Wunschliste ganz oben steht, würde ich mich darüber riesig freuen. Viel Spaß in Oslo. LG Astrid

  194. Für mich waren beim Sockenstricken immer ein paar Nadeln zuviel am Start. Von daher: Das neue AddiCraSyTrio wäre toll, damit es demnächst hoffentlich übersichtlicher wird.

  195. Ich stricke sehr viel Trachtenstrümpfe… überwiegend Herrenstrümpfe zur Lederhose. Aber auch für mich habe ich Kniestrümpfe mit vielen Zöpfen und verdrehten Maschen gestrickt.

  196. Hallo liebe Tanja, diese Verlosung kommt wie gerufen für mich. Ich möchte mich unbedingt mal an das Sockenstricken begeben und könnte daher das Set sehr gut gebrauchen. Liebe Grüße Anke

  197. Hsllo,
    ich bin Sockenfrischling und würde sehr gerne die neuen Nadeln testen. 🙂 ich habe vor Jahren mal Fäustlinge gestrickt mit Nadelspiel, was ich ziemlich nervig fand, vielleicht klappts ja mit den Addis besser?

  198. Liebe Tanja,

    Ich stricke eigentlich am liebsten mit dem Nadelspiel Zing von KnitPro. Ein bevorzugtes Muster habe ich bisher noch nicht, aber was nicht ist, kann ja noch werden 😉 Um aber mal etwas Neues auszuprobieren und meinen Horizont zu erweitern, würde ich mich total über den Gewinn der CraSy Trio Nadeln freuen.

    Beste Grüße,

    Jutta

  199. Ich stricke Socken immer mit 2,5 NadelStärke und Strick eher ganz normale Socken ohne viel Muster. Möchte aber mal so tolle bunte nadeln. Vielleicht gewinne ich ja mal. Liebe Grüße und danke für die schönen Anleitungen Uschi

  200. Ich habe bisher immer ein Nadelspiel mit 5 Nadeln genommen. Ich würde gerne die neuen Nadeln von Addi Crasytrio gewinnen und ausprobieren. Mal sehen, ob ich dann nicht soviel einzelne habe

  201. Danke Tanja, das du uns dieses Jahr wieder eine Socktober-Anleitung zur Verfügung stellst.
    … und bei den schönen Gewinnen hüpfe ich gerne ins Lostöpfchen.

    Ganz liebe Grüße
    – Annchen –

  202. Ich habe bisher noch keine Socken gestrickt. Vielleicht kann mich das tolle Buch dazu inspirieren

  203. Ich habe erst vor kurzem mit dem Socken stricken angefangen. Habe mich nie getraut, bis ich die tollen Videos von Dawanda gesehen habe. Daher habe ich bis jetzt nur ganz „einfache“ Socken mit Bumerangferse und Bandspitze sowohl mit dem Nadelspiel als auch mit dem Sockenwunder gestrickt. Jetzt habe ich mir das Soxxbook gekauft und möchte Mustersocken probieren. Das würde ich im Falle eines Gewinns gerne mit dem Crasy Trio machen.

  204. Da haust du ja schon wieder eine Wahnsinns Verlosung raus…. !!!
    Ich stricke im Moment meine Socken im kleinen Perlmuster in giftgrün von Schachenmayr. Als nächstes möchte ich maritime Socken in weiß unf blau stricken mit einem Anker und Herz im Bündchen.
    Ich liebäugle schon lange mit dem Soxxbook, würde mich aber für deine bereits eingearbeiteten AddiCraSyTrio Stricknadeln entscheiden, da ich eigentlich immer mit der Stärke 2,5 stricke.

  205. Da hüpfe ich gerne in den Lostopf, so eine tolle Verlosung. Ich stricke am liebsten Socken mit dem KnitPro Nadelspiel 2,5
    Die neuen Nadeln hören sich sehr interessant an, vor allem sind diese evtl. auch für das Stricken der Ärmel eine Alternative.
    Liebe Grüße
    Hilde

  206. Am liebsten stricke ich glatte Socken mit klassischer Ferse, vorzugsweise mit Karbonnadeln. Holz mag ich auch sehr gerne, leider gehen die aber zu leicht kaputt. Über neue Nadeln würde ich mich sehr freuen.

  207. Ui, die neuen Sockennadeln würde ich sehr gerne in meine Sammlung aufnehmen! Bisher stricke ich mit wirklich tollen Holz-Nadelspielen von KnitPro, allerdings habe ich auch immer Angst, sie zu zerbrechen…weil sie eben aus Holz sind und ich sehr fest stricke. Bisher ist noch nix passiert, aber man muß es ja auch nicht herausfordern*G* Beim Muster mag ich es sehr puritanisch…Schaft mit 4re-2li und der Fußteil glatt rechts…aber irgendwann werde ich hoffentlich mutiger und versuche mich an den wunderschönen Mustern!
    Danke für die tolle Chance!

  208. Das ist ja eine tolle Verlosung. Ich stricke momentan mit Bambusnadelspiel oder mit Carbonnadeln, würde aber gerne die neuen AddiCrasyTrio gewinnen und die neuen ausprobieren.

  209. Hallo Tanja, auch ich möchte bei der Verlosung dabei sein und würde gern das Soxxbook gewinnen Ich stricke gerade mit den neuen Nadeln und bin begeistert, habe mich dabei auch an die neue Streifenferse gewagt! Jetzt stricke ich noch einmal so gern Socken, mal ein neues Muster 7 links 3 rechts von mir ausgedacht ! Noch ein schönes Wochenende in Oslo LG ursula Laufer

  210. Liebe Tanja,
    ich gehöre zu denen, die mit dem Nadelspiel Probleme haben: ungleiches Strickbild, Nadeln fallen runter etc. Da ich aber selbstgestrickte Socken einfach liebe und auch im Hochsommer (!) trage, würde ich mich über einen neuen Anlauf mit den addicrasytrio-Nadeln sehr freuen.

  211. Irgendwie ist meine erster Kommentar nicht angekommen. Ich stricke Socken in immer wieder neuen Muster. Habe gestern gerade Maschen für dieses Muster aufgeschlagen.
    Mein Sockenvorrat für diesen Winter muss wieder aufgefüllt werden. Socken sind immer wieder sehr beliebte Mitbringsel, vor allem im Winter. Mein Wunschgewinn wäre das SOXXBOOK

  212. Hallo Tanja,

    ich stricke eigentlich fast nur noch mit der Rundstricknadel und da am liebsten mit den von Chiagoo. Aber gerade für Babysöckchen ist es mit Magic Loop doch eine ziemliche Schieberei. Außerdem probiere ich gerne neues aus und bin deswegen schon ganz gespannt auf das Crazy Trio von Addi, weswegen ich das auch gerne als Gewinn hätte.

    Mein Lieblingsmuster habe ich selbst aus meinen drei Lieblingssockenmustern entworfen
    https://www.ravelry.com/patterns/library/just-the-best
    Gibt es auch in der Mini-Version für Babysocken 😉

    VG Corinna

  213. Hallo Tanja,
    Bis jetzt stricken meine Mama und ich die Socken mit einem 3er Nadelspiel, aber meist nach dem Bündchen einfach nur glatt rechts.
    Daher würde ich mich, falls ich ausgelost werden sollte sehr über das SoxxBook freuen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Diana

  214. Hallo Tanja,

    Ich stricke auf kurzen Nadeln, mal aus Holz, mal aus Karbol, mag die Abwechslung.
    Und genauso ists mit den Mustern. Mal gibt’s nen Minizopf alle 3 Reihen über 3 Maschen
    mal nen großen Zopf an den Seiten oder anderes.
    Jetzt würde ich liebend gerne die neuen Addi Nadeln ausprobieren, die konnte ich mir noch nicht kaufen, Lieferprobleme 🙂
    Na ja, vielleicht gewinne ich sie ja :))
    LG Doris

  215. Hallo Tanja, danke für die Verlosung! Ich stricke meine Socken am liebsten von der Spitze aus und zwar mit einer Bumerangferse (mit Anschlag auf einer Luftmaschenkette) als Spitze. Muster je nach Lust und Laune mit einem Nadelspiel knit pro Symfonie. Da ich mit dem Sockenwunder nicht gut klar komme würde ich mich über das CraSyTrio freuen aber auch über einen der anderen Gewinne.

  216. Moin Tanja

    Meine Socken werden je nach Muster mit versch. Nadelarten gestrickt. Es kommt vorallem auf das Muster. Es müssen einfarbige Muster sein und wenn es eine Herausforderung ist, um so besser.
    Gewinnen würde ich gerne die Addi Crasy Nadeln.
    Lieben Gruss
    Vera

  217. Hallo liebe Tanja,
    ich stricke sehr viele Socken ,von Babygröße bis Herrengröße. Am meisten mit Nadelspiel in 15cm aus Holz. Bin aber immer für neue Dinge offen. Danke für das tolle Muster. Nehme gern am Gewinnspiel teil
    Liebe Grüße Beate

  218. Danke für die tollen Anleitungen und Inspirationen auf deinem Blog.

    Socken stricke ich „althergebracht“ mit Nadelspiel und einfachem 2rechts-2links als Muster. Die ersten Socken waren noch mit Käppchenferse, wie es meine Mama von meiner Oma gelernt hat, ich bin inzwischen aber Fan der Bumerangferse.

    Falls die Glücksfee mir hold ist, würde ich mich am meisten über das Soxxbook oder Sock Moments freuen. Da sind bestimmt tolle Ideen für die nächsten Socken dabei.

  219. Hallo Frau Steinbach,

    ich stricke das ganze Jahr über Socken und das schon seit Jahren, da ich meine ganze Familie damit versorge. Ich würde mich sehr über das Buch freuen um mich auf ein Neues Strickabenteuer einlassen zu können.
    Liebe Grüße Maddalena

  220. Hallo,
    Ich stricke noch immer mit 5 Nadeln und habe mir vor kurzem eine Soxx Box degönnt und bin begeistert von dem Muster, so dass ich unbedingt das Buch brauche. Vielleicht als Gewinn?

  221. Ich stricke meine Socken noch altmodisch mit 5 kurzen Holzstricknadeln, werde aber diese neuen Nadeln einmal ausprobieren, wenn ich sie irgendwo entdecke. Ich mache immer einen langen Schaft mit 1 rechts, 1 links und der Bumerangferse. Das Modell von oben werde ich aber bei den nächsten Socken ausprobieren. Sieht toll aus! Sollte ich ein glücklicher Gewinner sein, würde ich mich für die Wolle entscheiden. Es sind alles tolle Gewinne, die ein Strickerherz höher schlagen lassen

  222. Hallo Tanja!

    Deine Verlosungs-Ideen sind wie immer der reine Wahnsinn!!! Echt toll :-))

    Meine langjährige Socken-Strick-Erfahrung hat mich jetzt zu den Cubics geführt. Es ergibt ein sehr, sehr schön gleichmäßiges Maschenbild und ist zudem Gelenkschonend.
    Das Muster finde ich sehr schön und ich würde dazu gleich deine Wolle von Schachenmayr nehmen wollen.

    Sei gegrüßt aus dem hohen Norden Bayerns – deine Sanne

  223. Ich stricke am allerliebsten Ringelsöckchen in aqua -Tönen (hellblau, türkis.weiß oder marine), aber auch Muster wie Minecraft oder einfaches Perlmuster.
    Danke für die Socktober- Ideen! 🙂

  224. Bisher stricke ich Socken immer mit dem Bambus-Nadelspiel, Bündchen 1 rechts 1 links und dann glatt rechts, und verwende dabei entweder gemusterte Socckenwolle oder wechsle 2 Farben in Streifen ab. Das ist so schön unkompliziert 😉 Ich würd mich aber gerne auch mal an anderen Mustern versuchen …

  225. Hallo Tanja, im Winter trage ich sehr gerne Strickstrümpfe und Treckingschuhe, genau richtig für den kalten Hunsrück. Gestrickt mit einem normalen Nadelspiel – 2 re 2 li liegt am besten am Fuß an. Ich würde gerne die Wolle gewinnen wenn ich gezogen werde. Vielen Dank für die vielen schönen Anregungen.

  226. Hallo Tanja, toll was man so bei dir gewinnen kann. Leider war mir das Losglück aber noch nicht hold. Ich würde mich über alles freuen, wenn ich aber das sagen darf, das Strickheft von Schachenmayr hab ich bereits. Schönes Wochenende, Annett

  227. Hallo Tanja,
    die neuen Stricknadeln addiCraSyTrio faszinieren mich ja schon irgendwie.
    Aktuell stricke ich Socken bevorzugt mit KnitPro Symfonie in 2,5.
    Du hast so tolle Gewinne, da kann man sich ja fast gar nicht entscheiden.
    Mein Favorit sind die neun Nadeln addiCraSyTrio oder die Wolle von Regia.

  228. Hallo Tanja, schön, dass es wieder eine tolle Verlosung gibt 🙂 ich stricke Socken bisher mit kleinen Bambus Nadeln, habe mir aber die neuen Sockenwunder-Nadeln gerade bestellt. Der Freund bekommt meistens ganz normale Socken, ansonsten stricke ich gerne mit Muster oder probiere beim Bündchen etwas aus. MOJO – Socken sind auch gerade fertig geworden. Liebe Grüße Antje

  229. Ich stricke mit Nadelspiel in Bambus. Wenn es warm ist aber auch mal mit den Karbonz. Habe mir vorgenommen jeden Monat mind. ein paar Socken zu stricken und mein größtes Ziel ist es die Bumerangferse mal ohne Loch zu schaffen. Wobei es links immer ganz gut wird, nur rechts sind mir die Maschen immer noch zu groß, trotz diverser Tricks. Die CrasyTrio würde ich gerne mal ausprobieren, deswegen ist das mein Gewinnwunsch 🙂

  230. Ich strickte überwiegend stinknormale Socken mit den guten alten Prym-Nadeln. Vor nicht all zu langer Zeit habe ich mir die Addi Colibris geleistet – die find ich richtig gut. Die Haptik der Bambusnadeln ist nicht meines. Sollte ich ausgelost werden, würde ich mich über addiCraSy-Trio freuen und diese gerne ausprobieren.

  231. Ich stricke meine socken mit 4 nadeln am liebsten die karbon .die neuen addi nadeln habe ich bestellt damit ich sie im strickkurs vorstellen kann. Liebe Grüsse

  232. Socken stricke ich relativ viel, auch immer, wenn ich gerade nicht so genau weiß was ich sonst stricken soll – quasi zum Kopf frei bekommen.
    Ich stricke am liebsten glatt rechts, weil da die Farbverläufe entsprechend gut herauskommen. Die Addi-Nadeln sehen sehr ungewöhnlich, aber auch sehr interessant aus

  233. Hallo Tanja,

    wou das ist ja ein toller Bericht über Nadeln, Buch und Wolle.
    Bisher stricke ich meine Socken auf Bambusnadeln und das schon seit ca. 15 Jahren im Schlaf. Man merkt ja kaum das man was in der Hand hat. Bisher konnte mich nichts anderes überzeugen. Aber ich glaube diesesmal werde ich mir die Nadeln von Addi besorgen.
    Auf die Idee die Socken mal nicht mit Wolle zu stricken wo der Farbverlauf das Muster bestimmt finde ich toltal gut. Deshalb würde ich mich über den Gewinn des Soxx Book glaube ich sehr freuen um es dann direkt mit den neune Nadeln und neuer Wolle auszuprobieren. Bis dahin mal. Vielen Dank für die guten Infos.
    LG Anke

  234. Hallo, im Moment stricke ich alle Socken mit dem Nadelspiel, gerne auch mit Muster, Stinos sind immer so langweilig und so schnell fertig.
    Die Gewinne sind alle toll, am meisten würde ich mich aber über die addiCraSyTrio-Nadeln freuen.

  235. Sockenstrickzeug habe ich immer dabei…
    Gewinnen würde ich gerne Soxx Book von Stine&Stich!
    Am liebsten stricke ich mit den Nadeln von addicolibri und mein Lieblingsmuster wechselt☺…ich lasse mich gerne von Ihren Ideen inspirieren.
    Noch einen schönen Stricksonntag

  236. Hallo. Da springe ich noch mit in den Lostopf!
    Z.Zt. stricke ich meine Socken gerne nach der Anleitung aus dem #showoffstrandedkal. Das sieht immer schön aus, egal welche Wolle man hat(Farbe oder mix). Lieblingsnadelspiel sind die kurzen Zinknadeln in 2.5mm. Da ich nach der Methode des sockentrios meine Ärmel stricke, kann ich mir das sehr gut für Socken vorstellen und würde gerne umsteigen.
    Lg Diana

  237. Hallo,
    Ich bin anfängerin und habe das Addi Sockenwunder.
    Gerne würde ich die neuen Nadeln ausprobieren.
    Liebe grüße
    Tina

  238. Hallo Tanja, ich stricke am liebsten Socken mit den kurzen Nadeln und gerne schön bunt. Bin aber für Neues offen und würde die neuen Nadeln gerne ausprobieren.
    LG Sabine

  239. Bündchenmuster 2Re / 2 Li
    Entweder Muster Stinos – nur rechte
    oder z.B. falsches Zopfmuster find ich sehr schön

  240. Hallo, ich stricke viel für meine Familie und gerne Socken. Bis jetzt immer mit Nadelspiel. Würde mich sehr über die Wolle freuen. LG Karin H.

  241. Hallo Tanja, die Nadeln schauen ja sensationell aus. Liebend gerne würde ich sie ausprobieren und Socken stricken für meine Enkelsöhne. Ich freue mich immer auf deinen blog und sehe mir gerne deine Einträge an.

    Liebe Grüße aus Wien
    Christiana

  242. Hallo Tanja,
    die neuen Sockenstricknadeln sind ja supergenial, also so hört es sich für mich an. Leider konnte ich sie noch nicht testen, aber eines ist gewiss, ich werde sie Sicher LIEBEN. Und die Herzmaschenzähler auch.
    Jetzt kommt ja wieder die warme Jahreszeit und bei mir stehen wieder alle Schlange um gestrickte Socken zu haben.
    Grüßle Kiki

  243. War in Augsburg beim hygge Strick Event dabei. Es war eine super Veranstaltung und ich hoffe, das so etwas wiederholt wird. Da könnte ich die 3Nadeln von AddiCrasyTrio ausprobieren. Super Handhabung. Ich stricke meistens mit cubics von knit pro. Bei Regia Pairfect habe ich bis jetzt nur glatt rechts gestrickt. Ich habe sie auch in den verschiedenen Farben, aber der Grauton gefällt mir auch sehr gut. Viele Grüße von Sigrun aus Augsburg

  244. Socken stricke ich am liebsten auf einem 15cm Holznadelspiel, wenn sie ein Muster haben welches sich gut zählen lässt.
    Da ich irgendwie mit Vorliebe vergesse den Reihenzähler weiter zu stellen, wenn ich glatt rechts stricke und gerade so in Fahrt bin 0:-) , habe ich mir angewöhnt bei glatt rechten Socken auf 2 Rundstricknadeln zu stricken. So kann ich sicher gehen dass beide Socken wirklich gleich werden.
    Inzwischen stricke ich Socken oft von der Spitze aus, um die (für mich) nervige Spitze gleich fertig zu haben.
    Im Falle einen Gewinnes würde ich mich riesig über die AddiCraSyTrio Nadeln freuen oder auch das Soxx Book. Selbstverständlich wäre mir auch jeder andere Gewinn recht. 🙂

  245. Liebe Tanja,
    vielen Dank für die Fortsetzung der Socktober-Anleitungen!
    Schon im letzten Jahr habe ich begeistert alle vier Varianten gestrickt. 😉 Ich stricke bei Muster-Socken mit Holz-Nadelspiel und bei Stino gern auch mit dem Sockenwunder. Das Crasy-Trio ist seit zwei Wochen bestellt, ich warte auf die Lieferung und bin sehr gespannt auf die Handhabung. Im Moment stricke ich gerade die tollen grünen Trendsocken mit Zopfmuster aus deiner dawanda-Anleitung.
    Ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen, besonders angetan hat es mir das Soxx-Book.
    Liebe Grüße
    Petra

  246. Hallo Tanja,

    ich stricke für die Familie Socken mit dem Sockenwunder aber auch mit Holznadel Spiel ich wechsel ganz gerne. Muster 2re 2li. Sollte ich Gewinnen lasse ich mich von dem Gewinn gerne Überraschen.

    LG
    Andrea

  247. Hallo Tanja Steinbach,
    Socken stricke ich mit meinen uralten Nadelspielen. Meistens klassisch, 2 re, 2 li am Schaft und glatt rechts am Fuß, seit ich in der ARD Knitalong Gruppe bin und dem Socktober letztes Jahr auch abwechselnd mit Muster.
    Ich würde mich sehr über das AddiCraySiTrio freuen, Da ich vermehrt Kleinkinder Jacken und Pullover stricke und die Ärmel eben auch mit dem Strickspiel.
    Grüße Sabine

  248. Hey,Stricke Socken fast immer mit dem Nadelspiel.Das Sockenwunder nehme ich gerne für Ärmel und die Crazy Trio…mal sehen .Vielleicht habe ich ja Glück!

  249. Nachdem der BelAir langsam fertig wird, wäre das Stricken von Socken für den Winter ein schönes neues Projekt.
    Bisher habe ich immer die herkömmliche Ferse gestrickt, die Bumerang-Ferse interessiert mich schon seit langer Zeit.
    Freuen würde ich mich über einen Gewinn von Nadeln AddiCraSyTrio oder dem Magazin Socks Moments.

  250. Hallöchen,
    Ich suche immer nach neuen Mustern und Ideen. So werden bei mir wohl morgen Socken mit dem Socktober 1-muster auf die Nadeln hüpfen. <3
    Am liebsten stricke ich bisher mit Holz Nadelspiel.

    Da ich immer auf der Suche nach neuem bin, würde ich mich über eins der Socken-Bücher freuen.

    Liebe Grüße

  251. Bis jetzt hab ich meine Socken am liebsten mit 2 Rundnadeln gestrickt, jetzt werden sie bald mit den Crasy Trio gestrickt!

  252. Hallo Tanja , schön das es immer so viele Möglichkeiten gibt Strümpfe zu stricken. Ich stricke am liebsten mit dem Nadelspiel Socken. Im Moment probiere ich mich gerade an Kniestrümpfen . Mich würde wohl gerne das Buch Socks Moments mit den Socken zum Häkeln interessieren.

  253. Hallo Tanja ,ich finde es gut das es immer wieder neue Anregungen gibt zu Socken Stricken . Ich stricke am liebsten mit dem Nadelspiel . Mein neues Projekt sind die Kniestrümpfe nach der Regia Schachermayr Anleitung . Das Socks Moments würde mich Interessieren,da sind bestimmt noch schöne Anleitungen zu entdecken.

  254. Also ,ich stricke meine Socken „Toe-Up„ ,mit der „Crasy-Hybrid-Ferse„ nach Sylvie Rasch! Uni Garn gerne mit Muster und selbstmusternde Garne lieber ohne. Mich würde am meisten das „Crasy Trio„ interessieren. Vielen Dank für die Verlosung!

  255. Hallo Tanja,

    vielen Dank für die tolle Verlosung!

    Socken stricke ich bisher noch mit einem Nadelspiel. Mein Versuch die neuen Sockenstricknadeln auf der hiesigen Messe zu kaufen verlief ergebnislos – alles ausverkauft. Und auch im Netz gibt es zur Zeit Warteschlangen. Da ich noch was anderes auf den Nadeln habe, warte ich etwas ab bis die Lage sich normalisiert hat und werde dann zuschlagen.

    Als Gewinn würde ich mich sehr über das Soxx-Book von Stine & Stitch freuen, da ich schon die Modelle auf dem Cover sensationell finde. Die würde ich zu gerne alle ausprobieren!!!

    Liebe Grüße
    Marita

  256. Liebe Tanja, gerne stricke ich meine Socken in glatt rechts und ohne Bumerangferse, sondern mit Käppchen. Dafür mach ich gerne ein gerollten Bund dran und schöne bunte Sockenwolle von Regia. Ich würde mich über das SOXX Book freuen und hüpfe gerne in die Lostrommel. Meinem MAnn habe ich zwischenzeitlich auch schon gezeigt wie man strickt…. 🙂

  257. Ich Stricken am liebsten mit Knit Pro Nadeln 15 cm lang.

  258. hallo Tanja,
    mit dem stricken von Socken stehe ich bisher auf dem Kriegsfuß, da mir immer die Maschen von den Nadeln rutschen . Somit wären vermutlich die neuen Nadeln für mich super. Ansonsten greife ich viele Ideen auf, die ich Z.B. im ARD Buffet gesehen habe. Zu letzt die von Dir vorgestellten Blätter.

  259. Ich stricke noch nicht so lange und das Socken stricken hab ich bisher nur mit dem Nadelspiel probiert, daher würden mich die AddiCraSyTrio inetessieren. Das Socks Moments-Heft habe ich schon zu Hause liegen und es sind tolle Modelle enthalten (auch für 6- und 8-fädiges Garn).

  260. Ich stricke bis jetzt immer mit den knitpro-Nadeln. Aber gerne würde ich die neuen Nadeln einmal ausprobieren. Und das neue Soxxbook scheint ja auch der Knaller zu sein.

  261. Ich stricke mit einem Nadelspiel aus Bambus und nur noch die Bumerangferse. Würde die neuen Nadeln gerne mal Ausprobieren. Aber auch über das Buch Soxx wprde ich mich freuen.
    Danke

  262. Hallo Tanja ich warte schon jedes Momat auf Deine neuen Ideen.Ich habe schon viel nachgestrickt.Bei mir bekommen gute Bekante statt einem Blumenstrauß ein paar Socken.Weihnachten werden es meistens 15 Stück.Ich stricke mit kurzen Nadeln,am liebsten bunte Regia wolle und die Bumerangferse.Ich würde gerne das AddiCraSyTrio probieren.Das geht bestimmt schneller.
    Gruß Maria

  263. Vor dem Nadelspiel habe ich keine Angst, aber diese Neuerung würde ich wirklich gerne mal ausprobieren! Ich würde mir also das AddiCraSyTrio im Falle eines Gewinnes wünschen. Ich freue mich immer auf jeden neuen Beitrag! LG

  264. Was ich nicht so gut finde, nachdem so ein Hype um diese Nadeln ausgelöst wurde, daß man jetzt ewig lange darauf warten muss. Man könnte meinen, das sie nur die 20 Nadeln für die Bloggerinnen erst einmal hergestellt haben. Übrigens vom Addisockenwunder bin ich begeistert.

  265. So ein schönes Gewinnspiele. Da möchte ich doch auch noch in den Lostopf.
    LG Tanja

  266. Habe ja nun schon viel von diesen Nadeln gehört, aber es ist ja eigentlich nichts anderes, als die Magic Loop Methode mit der Rundstricknadel! Oder sehe ich das falsch?
    Das Sockenmuster ist toll! Werde ich auf alle Fälle stricken!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.