Tanja Steinbach

strickt, häkelt, näht … überall, auch im TV

Loop Anleitungen & Garnpaket zu gewinnen

| 268 Kommentare

Da nicht alle gleich die Anleitungen zu den Loops finden, die ich gestern in der Sendung „Kaffee oder Tee“ gezeigt und  auch getragen habe, hier nochmals separat ein Beitrag dazu:

loop

Impressionen des kuscheligen Loopschals – Außen „kernig“, Innen soft & weich! Foto: SWR Fernsehen

Hier geht es zur Anleitung für den kuscheligen Loop, gestrickt aus Schachenmayr Tweed Style (=Außen) und Innen – damit auch ja nichts kratzt – aus Schachenmayr Lenja Soft. Auch ein super Weihnachtsgeschenk – nicht nur für Männer 🙂

Dann hatte ich in der Sendung auch einen Loop an – und das war mein heißgeliebter „Resteloop“, die Anleitung ist hier zu finden.

So, und ich packe jetzt noch das Köfferchen fertig, morgen geht es los zu den Donna Days zum Mützen stricken & häkeln – und damit sich von Euch auch jemand besonders freuen kann, verlose ich ein kleines Garnpaket, bestehend aus 150g Schachenmayr Tweed Style in Farbe 83 marine tweed und 50g Schachenmayr Lenja Soft in Farbe 1090 grau – also genau die richtige Menge für den kuscheligen Loop 🙂

Schachenmayr Tweed Style

Um an der Verlosung teilzunehmen hinterlasst mir bis zum 26.11.2016, 18 Uhr bei diesem Blogeintrag einen Kommentar – vielleicht habt ihr ja Lust mir zu verraten, welche selbstgemachten Geschenke ihr zu Weihnachten macht oder was das schönste selbstgemachte Geschenk war (ist) , mit dem ihr schon mal beschenkt wurdet.

Unter allen Kommentaren verlose ich das Garnpaket

Teilnahmebedingungen: der Rechtsweg ist ausgeschlossen, alle Strickbegeisterten ab 18 Jahren dürfen teilnehmen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der / die Gewinner(in) wird von mir nach dem 26.11.2016 benachrichtigt. Ich danke Schachenmayr für die Bereitstellung des Materials!

 

 

 

268 Kommentare

  1. Habe die Sendung leider nicht gesehen und auch vergessen aufzunehmen. Ich werde also wohl auf die Mediathek zurückgreifen müssen, denn der Loop gefällt mir gut und bestimmt auch meinen Mädels….

  2. Ich habe für die Freundin meines Sohnes ein Schaltuch zum 18. Geburtstag gestrickt.
    Mein Sohn möchte jetzt auch etwas Selbstgestricktes von Mama zum Geburtstag. Hoffentlich habe ich Glück.

  3. Der Loop ist wirklich schön. Ich würde ihn gerne für meinen Mann machen, der eine echte Frostbeule ist.
    Ich verschenke am liebsten Loops, Schals und Socken.

  4. Oh, das würde ich gern gewinnen… Ich habe meiner 7jährigen Tochter gerade einen Rock gehäkelt, davor hat sie einen gestrickten Poncho bekommen und ist mächtig stolz. Die Farben, die es zu gewinnen gibt, wären etwas für einen neuen Schal für meinen 11jährigen Sohn. 🙂

  5. Hallo Tanja,

    Deine Ideen sind immer so toll und begeistern nicht nur mich, sondern auch andere, so der Loop in der Technik Broomstick-Lace. Diesen Loop habe ich mehrfach gestrickt und ich beschenke die Schwiegermutter und Schwägerinnen. Ich freue mich schon auf Ihre Gesichter 🙂

    Viele Grüße
    Silke

  6. Diese Jahr gibt es eigentlich nur Mützen für alle..in vielen Farben und viele Muster..

  7. Ooooh, ich liebe Loops. Und der grüne Resteloop ist wunderschön. Ich mache meiner Cousine aus den USA, die mich Weihnachten mit ihrem Mann besuchen kommt, eine Mütze, die Sitka Spruce heißt. Und er kommt aus – tadaaaa – Sitka, Alaska.

  8. Ich stricke meiner Mama gerade ein Paar Marktfrauenhandschuhe 🙂

  9. Es gibt Socken für die Großen, Jäckchen, Mützen und Stulpen, evtl. Handschuhe für die Kleinen.
    Würde mich wahnsinnig über das Garnpaket freuen. Dann kann ein weiteres Geschenk entstehen.
    Viele Grüße
    Sabine

  10. Ich stricke für meinen Papa, Schwiepa und Mann Socken. Zu Weihnachten ist meist auch ein Paar für die Drei unterm Baum.

  11. Ich werde für meinen Enkel 5 Monate nochmal ein zwei Schlüttli in der nächsten Größe Stricken. Die ersten 4 werden zu klein der kleine Mann wächst

    • Hallo Frau Strienz, jetzt bin ich neugierig: was ist denn ein „Schlüttli“?

      • Socken und Mützen sind für dieses Jahr als Weihnachtsgeschenke für meine Familie geplant

      • Liebe Tanja Schlüttli sind diese Wickeljäckchen für Babys.

        • Schlüttli
          Sind Baby und Kleinkind Jäckchen die seitlich geknöpft werden und vorne am Bauch sozusagen doppelt sind
          Wird vom Hals aus als sogenannter RVO Raglan von oben gestrickt
          Ist eine kaufanleitung aus dem Internet.
          Ich stricke gerade Nr 5 jetzt etwas größer da der kleine Mann jetzt 5 Monate alt ist.
          Viel Spaß

  12. Sehr schön!!!

  13. Hallo Tanja!
    Der Loop ist total schön!
    Ich verschenke dieses Jahr gestrickte Dreieckstücher, gestrickte Spühltücher, gestrickte Untersetzer, gestrickte Loops und gestrickte Mützen!
    Leider bin ich die einzige Handarbeitsfee in unserer Familie aber meine 10jährigen Mädels nähen mir jedes Jahr etwas mit ihren Kindernähmaschinen!
    Liebe Grüße Sabine

  14. moin ,Tanja
    ich habe für meine 4 Enkelkinder jeweils ein Loop sowie Mützen gestrickt . Und für mein ganz kleines Enkelkind eine Schlafdecke . Die Schwiegertöchter bekommen Stulpen . Ich würde mich freuen wenn ich mal etwas gewinnen würde , das könnte ich bei meiner Chemo verstricken , Danke .

  15. Ich mach eben für meine Tochter (am 04.12.16 wird sie 10 Jahre) so kleine Sternekissen… und mal sehen, ob ich es noch schaffe, vll. für die Puppen noch Puppensachen stricken.

  16. Ich verschenke gerne selbstgehäkelte Mützen!

  17. Ich stricke gerne Tücher aber auch gerne SpülTücher im Set zum Verschenken 🙂

  18. Ich verschenke an meine Tochter ein „selbstgemachtes“Patchworkpaket. Mit Stoffen, Rollschneider, Klemmen, Schrägband, usw.

  19. Ich verschenke oft und gerne Selbstgemachtes – ob gestrickt, gehäkelt, genäht oder gebastelt. Mit einem kuscheligen Loop würde ich mich selbst beschenken 😉

  20. Ich habe die Sendung leider nicht gesehen, der Loop gefällt mir aber sehr gut!

  21. Mein schönstes selbstgemachtes Geschenk war der Schal, den meine Schwester vor zwei Jahren bekommen hat. Ich habe die Wolle gesponnen und meine Ma hat gestrickt.
    Sonst gibt es die begehrten Socken für alle, für meinen Mann auch mal einen Pullover.

  22. Danke für die schönen Anleitungen 🙂 Ich verschenke dieses Jahr selbstgehäkelte Armstulpen. Die schönsten selbstgemachten Geschenke macht mir meine Mama. Sie ist eine Häkel- und Nähkünstlerin. 🙂

  23. Ich verschenke sehr gerne Socken u d seit einiger Zeit auch sehr gerne schöne Tücher!

  24. Hallo Tanja,
    ja, beide Loops sind toll! Ich freue mich immer, wenn ich Dich in Kaffee-oder-Tee sehe 🙂
    Ich stricke und verschenke gerne Socken, Loops und Dreiecktücher. Momentan häkele ich an einer Babydecke, das Würmchen kommt Mitte Dezember zu uns!
    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen. Viele liebe Grüße aus Karlsruhe.

  25. Momentan stricke ich Mützen in allen Variationen, Weihnachten kommt ja immer so schnell, Und zwischendurch gibt es dann auch mal einen Loop u Armstulpen.

  26. Ich verschenke, wenn ich rechtzeitig fertig werde ;-), ein Kissen im Norwegermuster.
    So ein Loop wäre aber auch eine gute Idee – nicht nur, weil dann die Katze nur ein Knäuel Wolle zum Erjagen hat.

    Danke für die Verlosung und Dein Blog.

  27. Hallo, die Loops sind wirklich wunderschön. Danke für die tollen Anleitungen. Als Weihnachtsgeschenk häkle ich z. Zt. Tischläufer aus reiner Baumwolle

  28. Schaumirdie Sendung noch aufderMediathek an 😉 .du machstdas immer prima und so leicht verständlich 😀 immerwiedergerne

  29. Hallo Tanja,

    dieses Jahr gibt es von mir gestrickte Socken für die Lieben.
    Vor vielen Kahren habe ich von meiner Oma einen Lochmusterpulli bekommen. Den habe ich geliebt.

    Lieben Gruß
    Ramona

  30. Der Loop wäre was für meinen Mann, der kam bis jetzt zu kurz.
    Das Paket mit Weihnachtssocken ist unterwegs zu meinen Geschwistern und Anhang nach USA, von Grösse 22 bis 48 ist alles dabei.
    Jetzt stehen noch 3 Paar Socken und ein Tuch auf der Liste, einen Laceloop für eine Freundin muss ich noch baden und spannen.
    Und wenn alles fertig ist mache ich mein Yarncamp Tuch zu Ende.

  31. Ich stricke gerade den Seelenwärmer, wird ein tolles Geschenk 🙂

  32. Mein Großer wünscht sich dieses Jahr einen Schal aus neonorangener Wolle. Ich brauche fast gar eine Sonnenbrille beim Stricken, so grell ist die Wolle…

  33. Mützen ,Schals ,Loops und Socken !Meine Nadeln brauchen ständig Bewegung !Bis Weihnachten ist alles fertig .Auch der Tierschal für meine Tochter .

  34. Liebe Tanja,

    der Resteloop sieht klasse aus.
    Ich habe zu Weihnachten für meine Tochter Deinen Scoodie mit Fellfutter von 2014 gestrickt, ist auch schön kuschlig. Außerdem sind Socken immer wieder ein beliebtes Geschenk, da außer mir niemand in meiner Familie strickt, aber jeder die Vorzüge von selbst gestrickten Socken zu schätzen weiß. 🙂

    Viele Grüße
    Sabine

  35. Ich stricke für mein Leben gerne,nur leider gibt es niemand den ich beschenken könnte.
    Die meisten wissen die Handarbeit auch nicht zu schätzen.Aber ich liebe Loops und trage sie sehr gerne.

  36. Ich verschenke dieses Jahr dicke Socken.
    Letztes Jahr gab es Kissenhüllen.
    Früher habe ich von meinen Kindern selbst gemachtes bekommen.

  37. Dieses Jahr werden Tücher verschenkt

  38. Hallo,
    meine beste Freundin bekommt einen Schal, den ich mit tunesischen Nadeln häkel, dann entstehen kleine Sterne 🙂 sie selber kann besser nähen, also werd ich ihr den kleinen Wunsch erfüllen. das schönste Geschenk war ein großes gestricktes Dreieckstuch von meiner Mutter, dieses hat sie auf zwei Nadeln mit unterschiedlicher Dicke gestrickt. Ich liebe es *__*
    Wenn ich ganz viel Glück habe und gewinne, wird mein bester Freund überrascht !

  39. Ich stricke viel für frühchen und viel für andere…… aber diesen Loop würde ich gern für mich stricken …. hoffe ich gewinne

  40. Hallo Tanja,

    Ich verschenke gern selbstgemachtes und das nicht nur zu Weihnachten. Egal ob Socken, Mützen, Schals, Tücher oder Mützen es war schon alles dabei. Heuer gibt es aber nichts gestricktes. Mir hat sie Zeit aus gesundheitlichen Gründen gefehlt. Aber ich arbeite schon fleißig daran meine lieben trotzdem eine Freude zu machen.

    Deine Loops sind auch total klasse. Werd da sicher welche für meine Kids machen.
    Das Garnpaket ist total klasse
    Vielleicht is das Glück ja auf meiner Seite

    LG Betti

  41. Ich habe letztes Jahr selbstgestrickte Mützen zu Weihnachten verschenkt. Für mich hatte ich auch eine Mütze gestrickt. Das schönste selbstgemachte Geschenk an mich, war ein Kirschkernkissen von meiner Schwester.

  42. Ich verschenke gerne selbstgestrickte Socken, Schals, Loops und Mützen.

  43. Da ich ja ( fast) Tag und Nacht stricke bekommen meine Lieben immer ganz viele gestrickte Sachen von mir. Ich habe mir schon die Anleitung von Deinem grünen Resteloop angesehen und in meinem Fundus an Wolle einiges gefunden und das Glitzergarn schon bestellt. Den vorgestellten Loop würde ich auch gerne stricken, der ist für`s Fahrrad fahren ja genial!

  44. Wow das Garnpaket wäre genau richtig .Mein Mann möchte nämlich diesen tollen Loop gestrickt bekommen.Ansonsten möchte ich noch die Socktober Muster 1-4 testen also gibt’s Socken.

  45. Dieses Jahr ist Stulpenjahr. Biher sind 4 Paar gestrickt.

    Herzlichst Gwen

  46. Ich habe die Sendung gesehen .
    Der Loop wäre toll für meinen Sohn.
    Für seine Freundin habe ich schon einen Poncho gestrickt für ein Weihnachtsgeschenk.
    Außerdem habe ich aus Reste drei paar Topflappen gehäkelt für gute Freundinnen.
    L.G.

  47. Ich würde den Loop für meinen 15 jährige Enkeltochter stricken, sie hat im Januar Geburtstag.

  48. Also ich verschenken zu Weihnachten eine Bärenbabydecke für das erwartete Baby meiner Nichte. Außerdem noch Loops und Handschuhe für die anderen Nichten und die Grossnichten und -Neffen.

  49. Liebe Tanja,
    Ich bin alleine unter drei Männern und auch die einzige in der Familie, die strickt. Bei den Jungs kommen Socken und Schals zum Glück gut an. Der Loop wäre dann für meinen Mann. Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit mit hoffentlich ein paar ruhigen Minuten für unser liebstes Hobby.
    LG Jutta

  50. Ein toller Loop ist das und genau das Richtige, für die kalten Tage!
    Die große Familie bekommt jedes Jahr gestrickte Geschenke wie Socken, Mützen, Tücher, Schals, Handschuhe.
    Dieses Jahr kommen noch ein Kleidchen und eine kleine Weste hinzu.

    Eine schöne Adventszeit wünscht Netty

  51. Ein sehr schönes Geschenk wäre der Loop. Der würde auch noch fertig bis zu den Feiertagen.
    Mein bestes Strickstück war der Mosaikschal vom letzten Jahr.

  52. Mir fehlt leider die Zeit, all die tollen Anleitungen nachzuarbeiten. Aber zur Zeit stricke ich am liebsten Loops auch für Freundin und Schwester. Am besten gefielen mir die Leinwände, die meine Söhne mit Muscheln gestaltet haben als Deko fürs Bad.

  53. Ich verschenke am liebsten Socken oder Pulswärmer. Über ein Garnpaket würde ich mich freuen. Danke für die tollen Anleitungen. Ich habe schon viele nachgearbeitet. Bitte weiter so. Liebe Grüße Uschi

  54. … der Resteloop,gefällt mir ganz besonders gut… Werde mir Morgen gleich eine lange Rundstricknadel besorgen – Reste gibt es nämlich genug LG

  55. Vielen Dank für die schönen Anleitungen, ich finde den Kuschelloop genauso toll wie den Resteloop. 🙂 Ich werde beide machen und noch zu Weihnachten verschenken. Außerdem bekommt meine Schwester einen XXL-Schal und meine Oma eine granny-squares Tagesdecke. Ich bekomme von meiner Schwester immer selbst entworfene und genähte Glücksbringer, das sind für mich die schönsten Geschenke.

    Liebe Grüße

  56. Meine Weihnachtsgeschenke für meine lieben werden in diesem Jahr, Wollsocken für die Männer und gestrickte Dreieckstücher für die Mädels sein. Dazu gibt es ein Glas Quittengelee und gemeinsame Zeit miteinander.
    LG Claudia

  57. Hallo liebe Tanja Steinbach. Ich bin immer wieder begeistert von Ihren Ideen. Ich verschenke die gehäkelteten Taschen. I’m letzten Jahr gab es Armstulpen aus Alpacawolle mit einem leichten Lacemuster für meine Mama und meine Schwester. Meine Nichte wünscht sich regelmäßig neue Mützen. Und diese müssen dann so aussehen wie ihre Pupenmützen. Puppenmutti und Puppe Annabelle im Partnerlook.
    Die Wolle aus dem Gewinnspiel würde ich zu einem Loop für meinen Göttergatten verarbeiten.
    Ich drück ihm mal die Daumen, so dass er auch mal etwas von mir bekommt.
    Liebe Grüße für dich
    Aileen

  58. Ich finde selbstgemachte Geschenke toll, da weiß man das viel Liebe drinsteckt. Ich selbst verschenke gerne Socken, Mützen, Schals oder Stulpen an Menschen die mir viel bedeuten. Der Loop sieht auch klasse aus und wird von mir bestimmt bald probiert. Das passende Garn wäre deshalb ja schon die halbe Miete allen viel Glück und vielen Dank für die Chance!

  59. Ich stricke sehr sehr gerne und viel. Verschenken tu ich selten und wenn dann eigentlich nur Socken. Außer an meinen Sohn, er bekommt die tollsten Geschenke in Form von selbst gestrickten Kuscheltieren. Das ist das höchste für ihn und er freut sich immer ganz arg darüber.

  60. Hallo Tanja, ich will mich dieses Jahr mal selbst beschenken und endlich den Schal mit Zopfmuster aus deinem Buch fertigstellen. Er ist toll geworden und fast fertig. Meine Mutter ist ganz begeistert und hat sich auch einen gewünscht-vielleicht gleich eine Geschenkidee zu ihrem 70. nächstes Jahr? Ich freue mich immer sehr über selbstgebastelte Geschenke z. B. Gehäkelte Deckchen u.ä., die ich von meinen Patienten bekomme. ( bin Physiotherapeutin) . Das ist eine besondere Wertschätzung. Ich hatte neulich eine ältere Patientin, die richtig glücklich war nach einem Unterarmbruch wieder Stricken zu können. Gleichzeitig hat das Stricken noch zum weiteren Therapieerfolg beigetragen. Das ist für mich auch ein Geschenk. Ich würde mich freuen das Garnpaket zu gewinnen. Für alle einen schönen 1. Advent. Annett

  61. Meiner Tochter(28) hab ich einen braunen Poncho gehäkelt, meinem Sohn (27) einen Pullover gestrickt und für meinen jüngsten(24) Sohn bin ich noch an einem Pullover dran. Sieht gut aus mit dem Termin Weihnachten.
    Liebe Grüsse Claudia

  62. Der Loop ist soooo schön! Den würde ich gerne für meinen Sohn machen…mein Mann ist leider absoluter Gestricktes-Verweigerer! Ich werde weder Socken, Schal noch Mütze an ihn los…gut das zumindest die Kids meine Sachen wertschätzen.
    Also gibt es dieses Weihnachten für die beiden auf jeden Fall Loops, warme Mützen und auch noch was genähtes…
    Alles Liebe und Danke für die schöne Verlosung!!

  63. Bei mir gibt es für Weihnachten Socken.beanies.loops.Kragen. Tücher alles gehäkelt und gestrickt &genähte grosse Dreieckstücher.Stirnbänder die gleichzeitig auch loops auch genäht.dünne kleine Rucksäcke genäht.Hoff die zu beschenkenden freuen sich.

  64. Ein total klasse Loop, den werd ich auf jeden Fall auch mal machen!

  65. Also eigentlich stricke ich am liebsten Socken, darüber freut sich auch schon jede(r) in der Familie! Danke übrigens für den Socktober:-)!!!
    Aber so ein Loop ist auch eine tolle Idee und sollte ich gewinnen-ich würde sofort loslegen ….

  66. Das ist ein toller Loop. Wäre was für meinen Mann.
    Ich häkle und stricke gerne Loops und würde mich über das Garnpaket sehr freuen.
    Zu Weihnachten verschenke ich gehäkelte oder gestrickte Schals und Loops.

    Eine schöne Zeit wünscht Daniela

  67. Liebe Tanja,
    deine Sendung habe ich gesehen, das Verbinden des Bündchens finde ich raffiniert 😉 . War alles sehr interessant.
    Eine Frage: Was ist Plüschgarn? Kannst du mir das bitte erklären?
    Ich habe die Plaid-Babydecke gestrickt, die du vorgestellt hast, das hat großen Spass gemacht. In der nächsten Woche wird sie mit anderen Stricksachen dem Kinder-Hospiz hier in Berlin überreicht. Die hatten sich Babydecken gewünscht. Danke für die schöne Anregung.
    LG Mathilde

    • hallo Mathilde,

      ich habe das Garn einfach mal so genannt, weil es eben verstrickt so „plüschig“ aussieht und sich so anfühlt wie weicher Nickystoff oder auch Frottee. Im Prinzip ist es ein kurzgeschnittenes Fransengarn. Hilft Dir das weiter? Grüße, Tanja

  68. Für meine Tochter, Schwiegersohn und Baby-Enkel gibt’s eine Kuscheldecke fürs Sofa!

  69. Ich verschenke gerne Mützen und Schals, die werden immer gerne genommen und man kann sie schnell fertig haben. Einen Pulli oder Poncho habe ich aber auch schon meinen Liebsten geschenkt.
    Ich selbst bekomme keine selbstgestricke/ gehäkelte Sachen, weil ich die Einzige in der Familie bin, die gerne mit den Nadeln klappert. Aber das stört mich nicht. Ich kann mir dann immer als Geschenk neue Wolle wünschen…. 🙂
    Danke schön für das schöne Gewinnspiel.

  70. Also ich bin dabei, meiner besten Freundin ein einfaches Dreieckstuch in ihrer Lieblingsfarbe zu stricken. Das soll sie – so hoffe ich – zu Weihnachten in den Händen halten und sich immer gern ummachen.

  71. Guten Abend Frau Steinbach,
    die Idee mit dem kuscheligen Innenleben des Loops ist genial! Da ich sehr empfindlich bin, werde ich diesen so schnell wie möglich nacharbeiten!
    Herzliche Grüße aus dem Ländle
    Heidi Kienle

  72. Hallo Tanja, seit einem Jahr stricke ich Socken, Schals, Poncho, Puppensachen. Der Loop ist echt toll. Nicht nur der, an dem Du in der Sendung gearbeitet, sondern den Du selbst auch getragen hast. Sicherlich wird ein solcher mein nächstes Projekt. Wenn ich hier die Wolle gewinne…….Das wäre perfekt!
    Liebe Grüße Angela

  73. Deine Anleitungen finde ich immer wieder klasse! Für Weihnachten muss ich noch einiges stricken: Mütze, Handstulpen, Cowl …
    Aber das sind ja kleine Dinge – das wird schon.
    Danke für das Gewinnspiel und weiterhin viele kreative Ideen.

  74. Den schönen loop würde ich gerne für mich stricken, vielleicht habe ich ja Glück:) ich verschenke gerne selbt gestrickte Schals. Für meine kleine Enkelin habe ich ein Jacke gestrickt. Weil sie so schön war, dann gleich nochmal 2 nummern größer.

  75. Meine Schwester bekommt ein großes Tuch in Wunschfarben und meine Mutter Socken mit sehr langem Schaft aus dickem Merino-Sockengarn.

  76. Dieses Jahr bekommt mein Mann eine Strickjacke von mir (heimlich) gestrickt, und meine Mama einen Pullover. Für meine Tochter möchte ich noch ein Sternenkissen machen, mal sehen, ob das noch alles klappt… und den Loop würde ich gerne auch noch stricken, wer würde gut zur Strickjacke für meinen Mann passen….

  77. Sehr schöner Loop. Wäre ein tolles Geschenk für eine Freundin.

  78. Zu Weihnachten bekommt dieses Jahr die halbe Familie Socken (ich hatte Sockenstrickfieber in den letzten Wochen) und alle anderen selbstgemachte Leckereien aus dem Garten: Marmeladen und winterlich gewürztes Apfelkompott zum Beispiel.

  79. Der Loop sieht sooo kuschelig aus !!! Den würde ich gern nachstricken !!! Ich würde mich riesig freuen !!!!

  80. Hallo, meine selbstgemachten Geschenke sind in diesem Jahr Socken für meinen Bruder, genähte und immer wieder verwendbare Kosmetikpads für meine Tochter und Schwiegertochter. Für meinen Sohn fehlt mir noch eine Idee, aber der Loop wäre eine tolle Idee.

  81. Meine Mutter bekommt eine Strickjacke (die mich schon ein paar Nerven gekostet hat ;-)), mein Vater Socken und mein Mann dicke Socken zum Schlafen, weil er wg. kalter Füße immer so schlecht einschlafen kann.

  82. Ich verschenke dieses Jahr Socken an die ganze Familie da ich weiss, dass sie geschätzt und gern getragen werden.

    Mein schönstes gestricktes Geschenk war/ist ein Lacetuch von einer lieben Freundin die in den Staaten wohnt.

    Allen eine ruhige und besinnliche Adventszeit !

  83. Ich stricke gerne Socken und Tücher, da ist auch die Nachfrage in der Familie sehr gross. 😉 Das schönste Geschenk war eine gestrickte Puppe für die Tochter einer Bekannten. Sie freute sich so sehr darüber, dass ich sogar Freudentränen vergoss.
    Über das Garnpaket würde ich mich auch riesig freuen.

  84. Hallo Tanja,

    An Weihnachten verschenke ich gerne Tüchet und Schals.

    LG
    Bettina

  85. Ich habe meiner Mutter ein großes Virustuch gestrickt und mein Patenkind bekommt nun ein Mobile für ihr Töchterchen mit gehäkelte Nilpferden.

  86. Hallo Tanja Steinbach. Als junges Mädchen hat mir eine liebe Tante, die nun schon lange im Himmel ist , warme Socken selbst gestrickt, geschenkt. Diese habe ich heute noch .Es ist noch kein Loch zusehen und ich ziehe sie immer noch gerne an .Heute kann ich auch Socken stricken. Irgendwie ist das eine Sucht geworden. Kann aus keinem Woll Geschäft raus gehen ohne ein Knäuel Sockenwolle. Schöne Grüße Tanja Steinbach

  87. Hallo Tanja,
    bei mir gibt es dieses Jahr Sternenkissen, HausChucks und wenn es fertig wird noch eine Meerjungfrauendecke. Alles andere lass ich auf mich zu kommen.
    LG Melanie

  88. Dieses Jahr bekommt meine Tochter einen Rock, geplant ist noch der Sommertraum , in Winterfarben 🙂

  89. Ich arbeite zur Zeit an Topflappen in Form von Katzenköpfchen. Werden Weihnachtsgeschenke für meine Lieben. Und gehäkelte Einkaufsnetze in vielen bunten Farben mit gehäkelten Blüten verziert, sind gerade fertig geworden.

  90. Mein Mann bekommt von mir zu Weihnachten einen gehäkelten Yoshi (Figur aus Super Mario). Und meine 2 Jungs werden neue Kuschelsocken bekommen.

  91. Hallo Tanja
    Zu Weihnachten verschenke ich Socken ,mit und ohne Muster gestrickt , Häkeldeckchen und Kunststrickdeckchen , Schal und Loops diese Sachen stehen auf den Wunschzetteln

    Der Loop gefällt mir hier auf dem Bild ,die Sendung hab ich aufgenommen , möchte sie mir in Ruhe am WE anguggen Liebe Grüsse Bärbel

  92. Hallo, den loop fand ich toll, ich habe schon oft socken verschenkt, vor allem an meine kinder, das ist richtig arbeit, bei gr 48. Würde mich freuen, wenn ich mal etwas gewinnen würde.
    Viele grüße christine

  93. Ich verschenke den großen sommernachtstraum und Socken sind auch unter dem Weihnachtsbaum zu finden,wobei ich verschiedene Arten Stricke.

  94. Liebe Tanja unter meinen Weihnachtsgeschenken gibt es die heiss geliebten selbst gestrickten Socken. Vielleicht nicht für jeden das mega Geschenk aber meine Töchter lieben diese Socken. Ich freue mich jetzt schon auf ihre freudigen Gesichter.

  95. Das letzte was ich verschenkt habe, waren Kuschelsocken für meine Schwiegermutter die Krebs im Endstadium hat.
    Sie hat sich so darüber gefreut, das ich mich auch gefreut habe.

    Deine Tips sind so toll und den Tip mit der Bummerangferse versuch ich, den das Loch habe ich auch immer.

  96. Dann hüpf ich mal auch noch schnell in den Topf Ich bin der Tüchersucht verfallen. Im Moment das Calypso, davor 2 x das Yarn Camp .

  97. Ich habe schon Socken oder Tücher verschenkt, und das ist immer sehr gut angekommen.
    Das schönste selbstgemachte Geschenk, was ich bekommen habe, war ein Vogelfutterhaus in Form eines Leuchtturmes

  98. Ein toller Loop und eine tolle Verlosung!
    Meine Weihnachtsgeschenke…
    Mein Zwillingsbruder bekommt gehäkelte Topflappen für seine neue Wohnung, meine Mama soll ein gehäkeltes und kreuzbesticktes Fuchskissen kriegen, meiner kleinen Tochter (2) stricke ich einen Raglan-Pullover UND… gestrickte Socken hat sich die Tochter meiner Lieblingsarbeitskollegin gewünscht.
    Außerdem sind da ja noch die vielen kleinen gehäkelten Stern-Geschenkanhänger. Meine Chorsänger/innen bekommen ein Teesäckchen mit gehäkeltem Stern.
    Ach Gottchen, ich werd noch ein bisschen weiter arbeiten fürs Christkind!

    LGs

  99. Da ich als berufstätige Mutter von 4 Kindern über mehrere Jahre das Stricken aus Zeitgründen einstellen musste, wurde ich von zwei super lieben Strickerinnen mit je einem wunderschönen, kuscheligen Dreieckstuch beschenkt.
    Ich habe diese Tücher über viele Jahre getragen und in Ehren gehalten. Jetzt, wo die Kinder ausgeflogen sind und das Stricken wieder zum Hobby wird möchte ich auch einer jungen Mutter einen Seelenwärmer schenken, um diese nette Geste von damals zu ehren.

  100. Filzhausschuhe!! Die kommen bei Freunden und Familie immer gut an!

  101. Hallo zusammen,
    ich habe zum Advent einen Eulen-Advents-Kalender gehäkelt… das heißt ich bin noch mittendrin, denn ich habe zwei Mädels zu beschenken und brauchen 2x 24 Eulen-Taschen…eine ganze Menge also und das braucht Zeit. Aber es macht Spaß eine „Eulen-Familie“ wachsen zu sehen 😉
    Schöne Adventszeit für euch alle
    Ilona

  102. Ich bzw. Wir (mein Mann und ich ) haben das schönste selbstgemachte Geschenk von meiner besten Freundin bekommen. Einmal zu unserer Hochzeit ein wunderschönes selbstgemaltes Bild und dann nochmal zu unsrem 1. Hochzeitstag ein super tolles Fotoalbum mit ganz viel Liebe zum Detail!
    Sie ist einfach die Beste!!!

  103. Hallo liebe Tanja . Bei mir gibt es viel selbstgestricktes zu . Ich habe dieses Jahr Fingerhandschuhe mit eingestrickten Perlen gearbeitet. Sind mir wie ich finde prima gelungen. Freu mich schon auf die Augen meiner Schwiegertochter und meiner Nichte. Viele Grüße und danke für deine tollen Ideen . Bis bald Carmen

  104. Hallo Tanja,

    die Tv-sendungen verfolge ich immer mit großem Interesse…viele Inspirationen..und immer wieder neue ausgefallene Ideen.Vergangenes Weihnachten bekamen alle Häkeltücher mit ganz verschiedenen Mustern.Dieses Jahr beschenke ich mich gewissermassen selbst-mit einem Häkelplaid aus Naturwolle.Ausserdem würde ich gerne was nordisches-isländisches kreieren-hab mich noch nicht ans Muster gewagt..es sollte ein Puffin darstellen auf Mütze,Schal,Pulli …das wird ne Rechenaufgabe……

  105. Liebe Tanja,

    vielen Dank für Deine Ideen.

    Ich habe von meinem Freund eine selbst ausgesägte Kuh als Schneidebrett und Kochbuchständer erhalten. Das war mit das schönste Weihnachtsgeschenk, das ich je erhalten habe (auch viele andere schöne Geschenke,… )

    Liebe Grüße
    Verena

  106. Der Loop würde meiner Mutter gefallen und sie bekommt ihn zu Weihnachten. Meiner Oma werde ich das Yarncamp-Tuch schenken, den rest weiß ich noch nicht.

  107. Ich verschenke zu Weihnachten immer gerne kuschelige Loops und die passenden Mützen und Handstulpen dazu. Männer bekommen Socken….
    Und jetzt hüpf ich schnell ins Lostöpfchen….

  108. Ich freue mich immer wieder über Einträge von dir, liebe Tanja Steinbach. Bin für meine Enkelin zu Weihnachten, an einem Sommer-Pulli-Poncho stricken, hoffe er gelingt so wie ich mir das Vorstelle.

  109. Seit mein Papa Rentner ist, schaut er sich immer die Sendung“ Kaffee oder Tee“ an.und wenn ihm etwas von deinen Handarbeiten gefällt, dann bekommen meine Mama und ich den Hinweis, wir sollten uns das mal in der Mediathek anschauen und ob wir das dann nicht Nacharbeiten wollen .

  110. Hallo Tanja wie schön. Ich verschenke von Herzen gerne deine nachgestrickten Schals und Mützen. Gerade jetzt habe ich wieder 2 Beanies und ein Stirnband gehäkelt. Alles geht in die Schweiz. Schon voriges Jahre habe ich für den kalten Winter viele schöne Mützen gehäkelt. Im Sommer hatte ich zum 80. deinen Schal gehäkelt, mit den dicken, sehr dicken Nadeln, die Besenstiele, . Alle waren begeistert.
    Also wenn schon eine Gewinnerin, dann ICH. LG Gerlinde.

  111. Ich verschenke sehr gerne Socken natürlich selbst gestrickt

  112. Hallo!

    Also es gilt: erstmal Socken stricken, wegen der Reste….. 😉 !Dann geht´s los mit dem Loop!

    Liebe Grüße,
    Ingeborg Broschat

  113. Leider habe ich die Sendung verpasst,echt schade,denn deine amodelle die du da immer vorstellst gefallen mir sehr.Ich beschenke meine Familie oft mit selbstgedtrickten Kleinigkeiten.DiesesvJahr stricke ich meiner Tochter einen Pullover,von Hinterm Stein und meiner Schwiegertochter einen Loop von Isabell Kraemer.
    Ich überlege ob ich meinen Söhnen noch den tollen Cowl stricke den du hier vorgestellt hast.
    Mein schönstes Weihnachtsgeschenk war einmal eine Overlok Maschine gewesen ,ich fand es toll wie sich mein Mann und mein Schwiegervater Gedanken zu meinen zweitem Hobby,dem nähen,gemacht haben
    Liebe Grüße
    Bettina

  114. Selbstgemachte Geschenke :
    genähte Tischdecke, genähte Tasche, gestrickter Loop, gehäkelte Topflappen…
    das schönste selbstgemachte Geschenk :
    als Kind habe ich von meinen Geschwistern einen Adventskalender vom Geburtstag Anfang November bis Weihnachten bekommen. Mit Ideen, was wir zusammen machen .
    Und meine Tochter hat mir Adventskalender zum Thema Handarbeit gemacht, z.B. einen über verschiedene Stoffe. und eine Handarbeitszeitschrift zum Thema Nähen.

  115. Ich bin von den Anleitungen jedesmal aufs neue begeistert, ich bin voll in der Geschenkeproduktion und würde mich über das Wollpaket riesig freuen;

  116. Also mein schönstes Weihnachtsgeschenk war der erste selbst gestrickte Schal meiner jüngsten Tochter.;-)
    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen. 😉

  117. Socken, Babyschuhe und auch genähte Kuscheltiere sind dieses Jahr in der Weihnachtsgeschenk-Produktion.

  118. So ein Loop würde meinem Mann ganz sicher auch gut gefallen. Oder meinem Sohn. Oder meiner Tochter. Naja, eigentlich allen. Das schönste Geschenk, dass ich bekam, kam von den Männern und Frauen meiner Strickgruppe, die ein Entrelac-Tuch für mich gestrickt haben und bei dem jede(r) ein eigenes Feld gestrickt habt. Bevor das Tuch bei mir gelandet ist, reiste es kreuz und quer durch ganz Deutschland. Ich liebe es sehr und es ist eigentlich immer in meiner Nähe.
    Hab eine schöne Adventszeit
    Kristin

  119. Erstaunlicherweise will doch der eine oder andere Socken zu Weihnachten…
    Ein Gewinn wäre natürlich auch nicht schlecht

  120. Liebe Tanja,
    die Sendung hab ich leider nicht gesehen, aber mich sofort auf die Suche nach der Anleitung gemacht. Der Loop gefällt mir sehr gut.
    Zu Weihnachten gibts dieses Jahr einen Seelenwärmer, verschiedene Tücher und Loops un dnatürlich auch Socken.

    Eine schöne Adventszeit wünscht Barbara

  121. ich verschenke meinen Enkeln gestrickte Pullis. Sonst auch immer gerne Socken Schals Loops und Mützen. Dieser Loop würde mein Schwiegersohn bekommen.
    liebe Grüße
    Franziska

  122. Ich schenke meinem Töchter Socken, die aussehen wie eine Wassermelone von innen. Mit eingestrickten schwarzen Perlen.

    Über einen Gewinn freue ich mich sehr 😉

    Liebe Grüße
    Sabrina

  123. Bei mir werden nur selbstgestrickte Hauben und Schals verschenkt und die ganze enge und etwas weitere Familie/Freunde erstrahlen wieder im festlichen Schein meiner Wollkreationen

  124. Hauptsächlich Mützen, aber auch Loop, Schal, Socken dürfen nicht fehlen. Mutter, Vater, Freunde und sogar meine Oma wünschte sich schon selbstgestrickte Socken von mir

  125. Sendung leider verpasst. Würde mich aber sehr freuen das Loop-Paket zu gewinnen.
    Endlich ein Grund mal etwas anderes zu stricken als Socken.

  126. Werde mich gleich an die Nadel setzen und für meinen Mann schönen
    Weihnachtsgeschenk stricken.

    Schöne Adventszeit,

    Katka

  127. Ich bin egoistisch und stricke mir gerade warme Socken. 😀

  128. Dieses Jahr gibt es selbstgestrickte Socken aus handgefärbter Wolle. 🙂

  129. Dieses Jahr bekommen meine Eltern und meine Oma selbstgestrickte Socken. Meine Schwiegermutter bekommt einen gestrickten kapuzenloop mit zopfmuster !und dann bekommt noch jeder einen gehäkelte engel der ein LED Teelicht festhält!

  130. Wenn Weihnachten nur nicht immer so plötzlich käme und vor Weihnachten alle noch gaanz schnell was erledigt haben wollten – dann könnte ich viel mehr Gestricktes und Gehäkeltes verschenken. Dieses Jahr ist ein ausgefallenes Lace-Tuch für meine Tochter in Arbeit – Pullover und/oder Mütze für meinen Mann stehen in der Warteschlange, aber für die rechtzeitige Fertigstellung seh ich noch schwarz.

  131. Sehr gern würde ich gewinnen. Ich stricke sehr gern und würde den Loop sehr gern für meinem Mann stricken, da er der Einzige in unserer Familie ist, der noch keinen Loop sein Eigen nennen kann. Leider konnte ich die Sendung nicht sehen, aber schaue sie in der Mediathek an. Es sind immer sehr eindrucksvolle Modelle, welche Sie vorstellen. Toll.

  132. Ich muss mir den Betrag in der Mediathek ansehen, aber der Loop gefällt mir ut. Genau dieses Flechtmuster verwende ich gerade für Handstulpen als Geschenk für eine Freundin.

  133. Liebe Tanja, tolle Idee, den Loop innen weich zu füttern! Weihnachten verschenke ich Mütze und Schal/Loop als zusammenpassendes Set und ganz besonders gefreute hatte ich mich mal über ein selbstgestricktes Tuch von einer ganz lieben Freundin. Eine schöne Adventszeit wünsche ich Dir. Ulrike

  134. Das schönste selbstgemachte Geschenk , nicht von mir sondern von meiner Tochter, war mein erster Enkel der am 24.12 geboren wurde.

    Alle Jahre wieder heißbegeht bei allen sind Mützen, Loops und Handschuhe.

    • Liebe Tanja!
      Schöne Grüße aus Österreich! Meine Familie und all meine Freunde werden heuer mit selbstgemachten Hauben, Loops und Tücher beschenkt! Ich würde mich ebenfalls über ein Geschenk in Form eines Wollpaketes freuen – alles Liebe und schöne Weihnachten wünscht dir Margit

  135. Guten Morgen Tanja & alle MitleserInnen 🙂

    Ich versuche dann auch mal mein Glück 🙂
    Mein Mann wünschte sich letzte Woche erst einen Schal von mir *gg* da wäe das Garnpaket gerade richtig.
    Ansonsten gibts Wunschsocken (jedes Familienmitglied (sind ja nur 7) durfte sich ein Wollknäuel aussuchen) gefülllt mit etwas vom Wunschzettel …… ja hier gibts noch echte hangeschriebene Wunschzettel 🙂 …….
    Ich wünsche euch allen eine friedliche, besinnliche Adventszeit und vor allem bleibt alle gesund oder werdet es ganz schnell.

    Herzlichst Petra D.

  136. Den Loop bzw die Loops würde ich gerne verschenken, an Mann und Sohn…..Liebe auch den Sommernachtstraum, habe ihn zweimal in groß und einmal in klein gemacht, auch die Zimtschnecke ist gerade fertig geworden.
    Ja, ich bin ein FAN ,

  137. Den Loop bzw die Loops würde ich gerne verschenken, an Mann und Sohn…..Liebe auch den Sommernachtstraum, habe ihn zweimal in groß und einmal in klein gemacht, auch die Zimtschnecke ist gerade fertig geworden.
    Ja, ich bin ein FAN

  138. Der Loop sieht so toll aus 🙂 Den würde ich gerne meinem Papa zu Weihnachten schenken.

    Meine Oma bekommt dieses Jahr einen gehäkelten Einkaufskorb aus Textilgarn, welches mit Sockenwolle umhäkelt wird.

    Meine Mama hat sich eine Mütze gewünscht, diese werde ich in zweifarbigem Patent arbeiten (bin mal gespannt ob das was wird).

    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen, mein Papa hätte bestimmt Freude an dem Loop.

  139. Oh das wäre was fürs Töchterlein. Kuschelig geht immer. Das schönste selbst gemachte Geschenk habe ich von meiner liebsten Freundin bekommen: Eine selbstgetöpferte Garnschale.

    Danke noch für die Stash-Diver Anleitung! Dein Loop sieht echt toll aus.

    Lg silke

  140. Der Loop sieht sehr kuschelig aus. Der umgeschlagene Rand war wieder was Neues für mich.
    Und den Resteloop werde ich bestimmt auch mal stricken.
    Vielen Dank für die schönen Anleitungen.

  141. Ich selbst verschenke fast nur Selbstgestricktes und -gehäkeltes. UNd ich freue mich selbst natürlich auch über kreative Geschenke.

  142. Ich verschenke selbstgestrickte Socken.

  143. Meine Nichte verschenkt einer Freundin zu Weihnachten eine von mir gestrickte Meerjungfrauendecke. Ich selber werde Mützen, Stulpen und Tücher verschenken und vielleicht noch einen Loop:) Der ist nämlich toll!
    ilona

  144. Tanja du machst zu viele tolle Anleitungen, man kommt ja knapp hinterher.
    Ich verschenke im Moment nur Socken, die kommen jedenfalls an.

  145. LIebe Tanja,
    die Loops sind so schön praktisch, davon kann man gar nicht genug haben. Der Resteloop gefällt mir besonders gut, da muss ich zu Hause dringend mal die Restekiste durchsuchen und mir so ein tolles Ding stricken.
    Sonnige Urlaubsgrüße von Gran Canaria
    Tanja

  146. Abe vor kurzem einen Seelenwärmer in einem tollen Verlaufgarn für meine Freundin gestrickt. Sie hat sic hsehr darüber gefreut und kann sich jetzt in der Vorweihnachtszeit schön darin einkuscheln.

  147. Hallo Tanja,
    der Loop sieht toll aus!
    Meine Mama freut sich immer über ein paar Socken, hat mir vor kurzem durch die Blume gesagt dass bald wieder Weihnachten ist.
    Mein Papa bekommt diesmal auch welche, seine ersten.

  148. Sehr geehrte Tanja,

    ich Stricke für mein Leben gerne aber leider kann ich bis jetzt nur Schal stricken von dem ich schon mehrere gemacht habe. Ich bin immer auf der suche nach guter Wolle und würde mich deshalb sehr freuen wenn ich gewinnen würde.

    mfG Julia

  149. Liebe Tanja!
    Deine Ideen sind immer so toll und ich liebe die schachenmayr wolle einfach!
    Die aktuellen Weihnachtsgeschenke dürfen doch nicht verraten werden, aber letztes Jahr gabs bei mir topflappen für alle, für die ich ein kleines Geschenk brauchte.
    Liebe Grüße,
    Conni

  150. Zu Weihnachten versorge ich meine Familie mit Socken. 😉 Für mich selbst steht ein Pullover auf dem Programm – wenn der Rest fertig ist, beginne ich damit.

  151. Hallo, das Garnpaket wäre klasse.
    Ich plane zu Weihnachten für meine Mädels jeweils eine Zopfbeanie zu stricken nach der Video-Anleitung von Ana Kraft (https://youtu.be/9exZ8j9PoeU)
    Eine gesegnete Adventszeit wünscht
    die Dagmar

  152. Der Loop sieht richtig gut aus, ich würde ihn gerne nacharbeiten. Viele Grüße Christa

  153. Ich stricke für alle meine Lieben Socken und Hüttenschuhe. Letztes Jahr gab es Loops und Mützen.

  154. Tanja….Dein Loop ist genau, was mir gefällt…..
    Ich weiss ja nicht, wann ich das machen soll….aber Deine Anleitungen haben Vorrang….im Moment muss ich noch verschiedene Socken für Weihnachten stricken….dann habe ich für mich ne Strickjacke angefangen….da könnte ich mir den Loop super dazu vorstellen….
    Ausserdem habe ich schon zwei Meerjungfrauendecken für meine Nachbarsmädels zu Weihnavhten fertig….
    Wenn ich gewinnen würde…..würde ich sofort damit anfangen…..
    Vielen Dank für deine tolle Ideen…
    Einen tollen Tag und viel Gesundheit
    Liebe Grüsse
    Iris

  155. Zu Weihnachten und anderen Anlässen verschenke ich gerne selbstgestrickte Loops , Tücher oder Socken . Über den Gewinn würde ich mich riesig freuen und diesen Loop dann für mich stricken 🙂

  156. Hallo liebe Tanja,

    ich hatte ein Zipfelchen davon im Fernsehen noch erwischt, danach aber gleich nach dem Muster gesucht und auch gefunden. Da musste ich sofort an meinen Mann denken, der im Moment als Elektriker viel im Freien arbeiten muss, damit wir die schönen Weihnachstbeleuchtungen in den Straßen genießen können. Ich würde mich sehr über das Garn freuen, aber auch falls ich nicht gewinne, den Loop werde ich auf jeden Fall für ihn stricken.

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit, Dresi

  157. Den Grünen Loop habe ich ja schon beim Yarncamp bewundert. Verschenken werde ich dieses Jahr, wie jedes Jahr, Socken, Socken und Socken. Und Quittenmarmelade mit Zitrone, auch das ist eine jährlich
    wiederkehrende Geschenkidee, jedes Jahr eine andere Etwas exotische Marmelade, natürlich selbstgemacht.

  158. Ich habe nach einem Loop gesucht. Da sehe ich die Sendung und schwubs die Suche hat sich erledigt. Vielen Dank für die tolle Idee.Mit freundlichen Grüßen Astrid

  159. Hallo Tanja,

    der Loop ist genau das richtige Weihnachtsgeschen für meinen „kleinen“ Bruder.
    Dir danke ich ganz herzlich für Deine tollen Beiträge und Anleitungen.

    Ganz liebe Grüße
    Helga

  160. Wie immer tolle Anleitung… Tolle Wolle. Vielen Dank dafür. Würde mich über einen Gewinn freuen..

  161. Ich hab in letzter Zeit leider das Stricken aus Zeitgründen vernachlässigt… das wäre doch ein guter Anfang!

  162. Ich habe jahrelang Mützen verschenkt. Gestrickt, gehäkelt, gemischt. Nun ist meine Familie gut bemützt und ich muss mir was anderes überlegen…

  163. Hallo Tanja,
    dieses Jahr gibt es zu Weihnacchten ganz klassisch Socken; die kommen regelmäßig gut an. Damit es nicht so vorhersehbar ist gibt es noch ein selbstgemachtes Blaubeersalz.
    Ich hoffe, Du wirst auch schön beschenkt.

    Adventliche Grüße
    Yvonne

  164. Ich habe Armstulpen und Weihnachtssocke gemacht .
    Fürs erste mal Cool geworden. LG Monika

  165. Da mache ich doch gerne mit. Zu Weihnachten verschenke ich Loops, Mützen und Socken. Natürlich alles selbst genadelt.

  166. Mein Papa bekommt einen Pullunder, falls er rechtzeitig fertig wird.

  167. Hallo Frau Steinbach,

    finde Ihre Sendungen und Anleitungen einfach toll.
    Da ich sehr viel für meine Familie stricke, würde ich mich über einen Gewinn natürlich sehr freuen.

    LG Mari

  168. Hallo Frau Steinbach,

    finde Ihre Sendungen und Anleitungen einfach toll.
    Da ich sehr viel für meine Familie stricke, würde ich mich über einen Gewinn natürlich sehr freuen.

    LG Mariandi

  169. Super toll. Es wäre das richtige Geschenk für die Schwiegermama zu Weihnachten. Das fehlt mir bisher leider noch.

  170. Letztes Jahr wurde fast jeder mit selbstgestricktem Pulli oder Socken beschenkt. Dieses Jahr werden die Pullis mal genäht (geht schneller), aber an den Socken werd ich nicht drum rum kommen^^ Und der Loop könnte sogar meinen weniger strickaffinen Freund gefallen. Würde es gerne auf einen Versuch drauf ankommen lassen 🙂

  171. Vielen Dank für die tolle Aktion 😉 ich habe meiner Freundin einen dicken loop gestrickt und meinem Freund die Chucks bemalt. Dir einen schönen Tag.

  172. Für meinen Mann gibt es dieses Jahr eine Beannie ….. und da sich Frau nie selbst vergessen sollte 😉 habe ich mir kuschelige Armstulpen gestrickt zu denen dein wunderschöner Loop hervorragend passen würde 😉

  173. Habe gerade mein Dreieckstuch fertig gestellt, da wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt, mit diesem schönen Logo zu beginnen, mit dieser tollen Wolle

  174. Habe gerade mein Dreieckstuch fertig gestellt, da wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt, mit diesem schönen Loop zu beginnen, mit dieser tollen Wolle

  175. Hallo,
    ich häkel grade Handschuhe für meine Schwester, bin schon ganz gespannt auf ihr Gesicht beim auspacken. Und für meinen Freund würde ich gerne eine Loop stricken. Da kommt deine Anleitung grade richtig.
    Gruß Kathrin K.

  176. Leider konnte ich den Beitrag nicht sehen, werde aber dank der Mediathek nicht verzichten müssen.

  177. du hast immer so tolle ideen, danke.
    habe so viele wollrester da werde den loop bestimmt gleich nachstricken, gefällt mir super!

  178. Über ein Strickpaket würde ich mehr sehr freuen. Die Muster sehen toll aus. Dieses Jahr verschenke ich Loop-Schals, Yogasocken und Stiefelassecoires. Vielen Dank für die tollen Muster

  179. Der Loop ist ja wunderschön und hat tolle strahlende Farben
    Am liebsten verschenke ich Socken, Dreieckstücher und Loops. Ich stricke über das ganze Jahr und suche vor Weihnachten aus, was ich wem schenke. Den Rest stelle ich auf einem kleinen Adventsmarkt aus und spende den Erlös an das hiesige Tierheim.

  180. Ich habe schon ein paar Weihnachtsgeschenke fertig (filzpuschen und Socken ). Meine Tochter würde sich über einen Loop sicher sehr freuen. Wäre super mal etwas zu gewinnen 🙂

  181. Schenke meinem Patenkind einen gehäkelte Schneemann indem man Sachen in den Bauch geben kann. Für meine Tochter bin ich immer wieder an Mützen und Loops oder Schäle am Stricken.

  182. Ich verschenke gerne Mürzen oder Schals – die lassen sich gut in der Bahn stricken oder häkeln. Den Loop würde ich allerdings selbst behalten – für kalte Wartezeiten am Bahnsteig

  183. Ich würde mich riesig über das Garnpaket freuen, so ein toller Loop.
    Im Moment stricke ich einen Schal für meinen Schatz zu Weihnachten und ein paar Socken für einen Kollegen. Liebe Grüße Alexandra

  184. Seit Jahren verschenke ich zu Weihnachten selbstgestrickte Socken. In diesem Jahr habe ich meinen Strick- und Häkelhorizont erweitert und es gibt Schals und Tücher. Bisher fehlt mir noch eine Idee für meinen lieben Bruder, da würde das Strickset perfekt passen 🙂

  185. Ich würde gerne damit meinen verfrorenen Papa eine Freude machen

  186. Vielen Dank für die schönen Anleitungen.

    Ich werde wieder selbstgestrickte Socken verschenken. Evtl. mache ich noch ein Stirnband für meine „große“ Tochter aus selbstgesponnener Wolle.
    Letztes Jahr waren es Mützen.
    Als ich noch ganz klein war habe ich von meiner Oma zu Weihnachten gehäkelte Bettschühchen in rosa bekommen. An die erinnere ich mich gerne zurück.

  187. Hallo Tanja,
    ich würde gerne gewinnen
    Gruß aus Kiel

  188. Ich handarbeite sehr gern, vorzugsweise Stricken. Meistens werden es Tücher, Schals/Loop und Socken. Da mein Mann seit einiger Zeit immer sehr viel friert, würde ich mich freuen, mit dem gewonnenen Garnpaket diesen Loop für ihn stricken zu können.

  189. Huiii, das hat jetzt aber eine Weile gedauert, bis ich hier unten angekommen bin. Ich werde dieses Jahr Filzschuhe, die ich selbst gemacht habe mit Leckereien befüllen und verschenken. Außerdem wollte ich noch Engelsflügel zum Aufhängen und selbst gestrickte Weihnachtssocken aus Christmaswolle verschenken. Wenn Weihnachten noch länger dauern würde, hätte ich bestimmt noch ein paar Ideen….;-)

  190. Ich war gerade auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsloop für Männer als ich diesen Link gefunden habe 🙂 sieht super aus und natürlich mach ich auch gerne am Gewinnspiel mit 🙂

  191. Hallo, ich organisiere einmal in der Woche einen Strick und Häkeltreff, total toll ist es mit Gleichgesinnten über Projekte und Techniken zu plaudern und fertige Sachen zu präsentieren. Tücher, Loops , Socken und Deko sind sehr beliebt, lg

  192. Der Loop gefällt mir sehr gut, er ist einfach, aber wirkungsvoll.
    Danke für die Anleitung.

  193. Ich verschenke dieses Jahr eine selbstgehäkelte Sternendecke. Hoffe das sie gut ankommt.

  194. Der Loop gefällt mir richtig gut, mein Sohnemann wünscht sich eh einen Schal zu Weihnachten – da wäre das gerade richtig.
    Außerdem verschenke ich selbst gestrickte Socken und selbst genähte Hüllen für den E-Reader zu Weihnachten.
    Ganz liebe Grüße vom Bodensee
    Sabine

  195. Werde den Loop für meinen Mann und meinen Sohn stricken, damit sie beim Fahrradfahren nicht frieren.

  196. Der Loop ist toll. Habe die Sendung leider nicht gesehen. Verschenke gerne Socken und Mützen.

  197. Ich verschenke oft selbstgemachte Sachen.
    Das letzte waren vor 3 Wochen Socken die mein Mann bekommen hat.
    Im Moment bin ich an einer Beanie und einem Loop.
    Das letzte selbstgemachte Geschenk das ich bekam war von meiner Freundin Essig&Öl.

  198. Ich habe für Kinder und Schwiegerkinder Fancy Mützen gestrickt und für jedes eine Kuscheldecke gehäkelt – sozusagen ein Stück „Mama“ zum anfassen 🙂

    LG Elke

  199. Auch ich habe die Sendung nicht gesehen, aber mein Mann sucht sie mir gerade in der Mediathek, denn der Loop ist ein Träumchen
    LG Marion

  200. Also ich verschenke jedes Jahr an die Kinder in der Famile oder von Freunden selbstgestrickte Socken und ich habe angefangen Tiere zu häkeln,eine Kollegin hat auch schon ein Schal von mir bekommen… Ich lebe die Handarbeit einfach,es gibt nichts schöneres abends auf dem Sofa 🙂

  201. Der Loop sieht sehr schoen aus! Mit etwas bunter Wolle passt es auch fuer Kinder sehr gut!
    Danke fuer die Anleitung, Tanja!

  202. Immer wieder Socken. Kommen super an.

  203. Hallo Tanja, ich bin in diesem Jahr – also eher gesagt vor einer Woche – dem Sternkissenvirus verfallen. Also gibt es Sternkissen und meine beiden Babyneffen bekommen „Tausendfüssler“ für die kleinen Füsschen damit sie es im Winter schön warm haben.

  204. Ich verschenke gerne selbstgestrickte Schals, Socken und Loops.

  205. Mir kam leider etwas dazwischen und ich habe den Beitrag leider nur noch in der Mediathek sehen können. Dein Loop fiel mir sofort auf und ich musste gleich schmunzeln. So oft habe ich ihn schon „im Werden“ bestaunen dürfen, aber getragen macht er doch gleich noch mehr her. Großes Kompliment dafür. 🙂
    Momentan stricke ich noch den Seelenwärmer fertig, den ich im letzten Jahr schon begonnen, dann aber zu Gunsten der Wünsche meiner Kinder auf Eis gelegt habe.
    Da meine Kids schon wieder einige Wünsche für sich und/oder ihre Kinder geäußert haben werde ich mich im Anschluss an Marktfrauenhandschuhe, Socken, Loop, Kinderhalstuch, Puppenkleidung und Rucksäcke mit den Minions machen.
    Mein schönstes selbstgemachtes Geschenk bekam ich vor weit über 30 Jahren von meiner Oma: einmal ein richtig dicker Rollkragenpullover den ich auch im tiefsten Winter ohne Jacke draußen tragen konnte und das Andere war ein gehäkeltes Dreieckstuch. So etwas hatte ich mir schon so lange gewünscht, aber in der DDR bekam man ja so etwas nur „unter der Hand“ oder selbst gemacht und gerade darum habe ich mich so sehr darüber gefreut und habe beide noch bis vor etwa 10 Jahren getragen, dann wurden sie aber doch aussortiert.

  206. Die Ideen waten mal wieder super. Würde den Loop gerne für meinen Sohn stricken. Habe schon viele Mützen gehäkelt u gestrickt u sie dann in meiner Familie verschenkt.

  207. Hallo Frau Steinbach.Nach reiflicher Überlegung schreibe ich Ihnen auch mal. Alles ganz tolle Anregungen von Ihnen.Sehe mir wenn möglich jeden Ihrer Auftritte im Fernsehen an. Ich habe schon 2 Mal einen „Seelenwärmer“ mit Wendemuster gestrickt und viel Lob im Familien und Bekanntenkreis erhalten. Meine Schwiegertochter hat sich sehr über das Geschenk gefreut.Auch die schönen Socken kommen gut an. Den Loop würde ich natürlich auch gern stricken.Habe eine große Familie da kann jeder was brauchen.Also viele Grüße an Sie und eine schöne Vorweihnachtszeit. Ihre Edeltraud H.

  208. Hallo Tanja, mein Patenkind bekommt einen Loop, Schwester den Seelenwärmer und meine Kolleginnen Tücher und Loops

  209. Ich verschenke gern gestrickte oder gehäkelte Sachen! Mein Mann liebt selbstgemachte Socken und mein Papa bekommt eine neue Mütze, obwohl der Loop hier auch cool wäre! Ich würde gern das Garnpaket gewinnen.
    Liebe Grüße
    Ariane

  210. Der Loop sieht wirklich Klasse aus.
    Danke für diese tolle Idee.
    Mein Schatzi bekommt den Loop von mir gestrickt und ne Passende Mütze mach ich auch noch.

  211. Hallo Tanja,
    bin durch Sie wieder zum Stricken gekommen.
    Habe einen fantastischen großen Schal (wurde in Kaffee-oder-Tee)
    vorgestellt(lila-grau) jede Reihe versetzt, gestrickt. Werde überall danach
    gefragt. Würde jetzt sehr gern den Loop stricken – vielleicht habe ich ja
    Glück.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Hannelore

  212. Habe gerade Mützen gestrickt für meine Tochter und ihren Austauschpartner. Dieser Loop würde meinem Sohn gut gefallen. Vielleicht hab ich ja Glück. liebe Grüsse

  213. Der ist aber schön das wäre das Perfekte Weihnachstgeschenk für meine Schatz! Ich habe vor jedem ein Paar gestrickte Socken zu ihren Geschenken zu schenken da ich finde das es nix besseres gibt! Muss aber noch etwas die Nadeln Klappern Lassen 🙂

  214. Ich habe in den letzten Jahren selbstgestrickte Socken verschenkt – auch wenn ich das Gefühl habe, bei meinem Eltern hängen sie als Kunstwerk an der Wand 😉 weiß ich ganz sicher, dass sich meine Omi über das „Glas heiße Füße“ wahnsinnig gefreut hat – sie hat sich für dieses Jahr nämlich wieder welche gewünscht <3

  215. Ich verschenke dieses Jahr selbst gestrickte Socken.Meine Familie freut sich schon darauf.

  216. Hallo Tanja,
    deine Ideen sind immer traumhaft schön! So schnell kommt man gar nicht zum stricken, wie man alles nacharbeiten will… 😉 Im Moment bin ich wieder im Strickfieber mit den unterschiedlichsten Socken, aber auch gefilzte Hausschuhe sind im Winter immer der Renner in der Familie. Bei diesem Schmuddelwetter kann man es sich damit zu Hause so richtig gemütlich machen…
    Der Loop wird aber bestimmt das nächste Projekt, obwohl ich schon einige Loops gestrickt habe. Aber davon kriegt man einfach nicht genug.
    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent!

  217. Ich habe erst vor kurzem wieder angefangen mit Stricken!
    Da werden zu Weihnachten Armstulpen und Socken gestrickt! ☺️
    Liebe Grüße Simone

  218. dieser Loop ist sicher nicht nur für Männer geeignet, ich werde ihn auch für mich selbst nadeln.
    Ansonsten striche ich sehr gerne (und viel) Socken und Lace-Tücher

  219. Als erstes einmal vielen Dank für die tollen Ideen und die leicht verständlichen Anleitungen. Alles was ich noch nicht konnte oder verstand, war dann ja anhand der Videos oder Sendungen erklärbar. Ich möchte dieses Jahr Tücher an meine Freundinnen und weiblichen Verwandten schenken. Da hole ich mir hier wieder viele Anregungen, in Sachen Farbe und Anleitungen. Vielen Dank!

  220. WOW .. was für ein schöner Loop!! Stricke am liebsten für meine Enkelkinder und sie würden sich sehr über die weiche Wolle freuen

  221. Ich verschenke gerne selbst gemachte Köstlichkeit aus der Küche. Ich habe aber auch schon Loops und Pullover gestrickt und zu Weihnachten verschenkt.

  222. Das ist eine tolle Idee . Genau die Farben meiner Schwester.
    Das gibt ein Geschenk zum 50. Dann wird es ihr beim spazieren nicht mehr kalt

  223. Ich stricke gerade ein Dreiecktuch für meine Mutter zu Weihnachten.

  224. Mein Patenkind bekommt wie immer selbstgestrickte Socken, er schätzt sie aber auch und deshalb macht es auch Spaß welche zu stricken, wenn es auch Größe 46/47 sind

  225. Warme Socken sind immer willkommen, also ein passendes Weihnachtsgeschenk für meine Lieben. Dieses Jahr habe ich mich außerdem mal wieder in Mützen versucht, zwei waren ratzfatz gestrickt, eine Beanie mit vielen Zöpfen und einen Turban. Garne von Schachenmayr.

  226. Socken, Socken, Socken … daher wär der Loop mal etwas ganz anderes!

  227. Ich bekomme keine kreativen Geschenke, da ich die Kreative bin, meine Freunde und Verwandten freuen sich immer über meine Geschenke. Letztes Jahr habe ich meiner lieben Nachbarnfamilie Strümpfe gestrickt, die 5 waren begeistert.

  228. Da schließe ich mich doch mal den vielen KOmmentaren hier an und möchte mich ganz herzlich für die tollen Loop-Anleitungen bedanken!
    Vielleicht gewinne ich ja noch die Wolle dazu?

    LG Chrissi

  229. Hallo Tanja,

    bin ganz begeistert von deinen Beiträgen und freue mich immer über deine Ideen. Mach bitte weiter so:-)

    Zu Weihnachten habe ich schon Mützen-Schal-Sets, Socken oder gefilzte Puschen verschenkt.

    LG

  230. Ooooh liebe Tanja, ich mach seit Jahren immer selbst gemachtes zum gekauften Geschenk dazu ….da waren natürlich schon unendlich viele Jacken und Pullis dabei ….Strümpfe, Schals und Handstulpen bzw Handschuhe,meist passendes zum Winter …. Und auch dieses Jahr werde ich versuchen, für jeden etwas passendes selbst zu machen ….:-) 🙂 🙂 🙂 und mein schönstes Geschenk das ich heute noch habe, ist eine getöpferte Lampe, in Form von einem Kegel mit Schnee drauf, da kommt ein Teelicht rein…das haben mir meine Töchter vor zig Jahren mal selbst gemacht …genauso wie ein kleines gestricktes Kätzchen und ein gestrickter Pumuckl ….:-) 🙂 🙂 🙂 hab ich alles noch aufgehoben 🙂 🙂 🙂 🙂 und das Material für den tollen loop…wow, für den hätte ich schon einen Abnehmer… Aber vielleicht würde ich den auch einfach selbst behalten 😉 und p.s. Material für den Resteloop liegt schon parat, zumindest ein teil ….Gruß Viola 🙂 🙂 🙂

  231. Der Loop ist toll. Bin fleißig am Stricken für Weihnachten und noch mehrere Geburtstage bis dahin. Hab schon Socken, Kerzengläser, Teelichthalter, Schneemänner und eine Zimtschnecke. ein oder zwei Loop wären auch nicht schlecht. Sternenkissen will ich auch noch versuchen. Danke für die schöne Anleitung.

  232. Sehe sonst immer die Sendung, diese leider nicht!!! Hätte gerne die Anleitung von dem tollen Loop den Sie getragen haben!! Vielen Dank gleichmal!! LG

  233. Gerade habe ich einen Poncho für meine Enkelin fertig gestellt und mit einem dazu passenden Loop begonnen. Eine Haube plus Handstulpen kommen noch dazu. Dieses Set soll ihr Weihnachtsgeschenk werden. Knallbunte Hauben-/Schalsets für die beiden kleinen Enkel sind bereits verpackt. Es strickt sich alles wunderbar mit Schachenmayr-Wolle, hier stimmt Qualität und Preis!

  234. Ich verschenke die Zimtschnecke an meine Schwiegertochter und den Mosaikschal an meinen Sohn, mein Enkel bekommt die socktober 1 in HSV blau.

  235. Ich habe die sendung gesehen finde ihre Sachen immer sehr schön und habe auch schon ein Buch….Würde mich freuen wenn ich mal was Gewinne…

  236. Welch wunderschöne Farb- und Garn-Kombination. Ich wüsste eine Frostbeule in Norddeutschland, die sich riesig darüber freuen würde.
    Letztes Jahr gab es Schals und Tücher, bis jetzt sind es drei Mützen und eine Strickdecke. Vielleicht kommt ja nich ein Loop dazu

  237. Wir schenken Omas und Opas dieses Jahr Bilderrahmen, die ich mit unserer 3-jährigen Tochter mit ganz vielen Knöpfen beklebt habe…

  238. Ich habe schon Mützen, Loops und Socken gestrickt und verschenkt.
    Jetzt wäre mal ein andere Art Loop dran, wenn ich denn die Anleitung und das Garn gewinne.

  239. Der Loop sieht toll aus und innen kuschelig- super!!! Den muss ich für meine Tochter stricken.

  240. Hallo Tanja,
    der Loop macht Lust aufs Nacharbeiten.
    Dieses Jahr bekommt unser Enkel eine gnähte Patchworkdecke und mein Mann ein Paar Socken. Lg

  241. Viele Wünsche…Socken und Mützen für meine Kinder. Eine meiner Nichten hat am 24.12. Geburtstag und wünscht sich eine Puppe a la Arne&Carlos. Und bis zum 18. Geburtstag meiner Tochter muss noch eine Decke aus gehäkelten Quadraten 150×200 fertig werden.

  242. das ist ein ja ein schöner Loop! ich verschenke genähte Handytaschen und genähte Loops und Beanies – lieben Gruß!

  243. Ich habe die Sendung leider nicht gesehen, aber mit der Anleitung werde ich das schon hinbekommen.
    Ich verschenke zu Weihnachten nur selbstgemachte Sachen … meine Söhne bekommen Trachtenstrümpfe und -hemden mit selbstgesticktem Monogramm. Mein Patenkind bekommt ein gestricktes Sternenkissen und meine Schwester einen Korb mit mehreren Gläsern selbst eingekochtem Glühweingelee, dekoriert mit gestrickten Weihnachtskugeln.

  244. Der Loop ist wirklich schön. Dieser würde bestimmt einigen in der Family gefallen.
    Ich verschenke am liebsten Socken.

  245. Ich stricke für meinen Sohn und seine Freunde Spiralsocken. Über das Garnpaket zu deinem tollen Loop würde ich mich sehr freuen.

  246. Der Loop sieht richtig kuschelig und warm aus.
    Den möchte man doch gerne tragen.
    Ich muss heuer Doppelmützen als Geschenk stricken.
    5 Bestellungen hab ich schon entgegengenommen, nur weil ich
    eine zum Geburtstag im November verschenkt habe.
    Ferner muss ich Babyschuhe häkeln und stricken.

  247. Ich habe die Sendung gesehen. Der Loop kommt nach meinem angefangenen Weihnachtsgeschenk, eine gestrickte Jacke für meinen Sohn.

  248. Der Loop sieht einfach nur toll aus! Die Idee mit zwei Garnen zu stricken, damit auch wirklich nichts kratzt, bin ich noch nicht gekommen! Ich stricke Socken für meine Tochter, Műtze für den Mann und mir Armstulpen. Ein kuschliger Loop fehlt noch auf der Liste.

  249. Das würde ich doch gern für meinen sohn gewinnen.. So tolle Wolle

  250. Ich habe die Sendung leider nicht gesehen, der Loop gefällt mir aber sehr gut! Ich verschenke Socken, Mützen, Tücher und Schals.

  251. Ich stricke für meine liebe Cousine Bettsöckchen,
    da sie immer kalte Füsse hat.
    Würde mich sehr freuen, wenn ich gewinnen würde.

  252. Hallo Tanja,
    der Loop ist sehr schön geworden. Erinnerst du dich, als du ein Foto gepostet hast, auf dem du gerade diesen Loop strickst, hab ich dich sofort per Email um eine Anleitung gebeten und du hast sie mir schon vorab geschickt! Vielen Dank noch mal dafür.
    Ich verschenke sehr gerne Gestricktes und Gehäkeltes. Dabei waren u.a.ein Mini-Dreiecktuch, ein großes Dreiecktuch für meine Mutter, ein Jäckchen für ein Neugeborenes und einmal gab es zu Weihnachten gestrickte und gefilzte Hausschuhe für alle. Momentan befindet sich dein Seelenwärmer in der Originalfarbe und der Originalwolle auf meinen Nadeln und bald ist er fertig. Ich freu mich schon jetzt ihn tragen zu können, weil er so unglaublich leicht und luftig ist.
    Gewonnen habe ich noch nie irgendwo irgendetwas, aber ich nutze hier mal die Gelegenheit Dir einen schönen, geruhsamen und nicht zu hektischen Advent und ein Weihnachtsfest in Harmonie zu wünschen!
    Liebe Grüße
    Marita

  253. Ich habe noch so viele Reste und freue mich, daraus etwas Attraktives machen zu können. Vielen Dank für die Anleitung.

  254. Ich bin dieses Jahr zur Extremstrickerin geworden und habe mir neben dem Sommernachtstraum auch eine schöne Weste von Schachenmayr gestrickt. Mein kleiner Sohn wird zu Weihnachten mit zwei selbst gestrickten Pullovern beschenkt. Er sieht mich täglich stricken (er ist knapp 3) und sagt dann immer: „Mama das ist mein Pullover“ ich bin so stolz. Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen.

  255. Hallo Tanja,

    der ResteLoop ist genau das Geschenk für die Schwiegertochter. Ich habe schon meine Reste sortiert. Die Handmade Weihnachtsüberraschungen wie Dreiecktücher, Babywinterkuscheldecke und Wollschuhchen sind fertig.
    Danke für die neue Aufgabe – wird Montag begonnen, oder doch schon am Sonntag??
    Lieben Gruss aus dem Norden

  256. Der Loop hat tolle Farben und ist genau das richtige Weihnachtsgeschenk für meine bessere Hälfte. Da ich jedes Jahr versuche jedem Familienmitglied etwas Selbstgemachtes zu fertigen, ist das eine tolle Anregung, nicht nur für Männer.
    Vielen Dank

  257. Ich habe schon jede Menge Drachenschwänze und Socken vorgearbeitet, Mützen fehlen noch, aber ein paar Tage habe ich ja noch bis Weihnachten.

  258. Hallo Tanja,
    über so einen kuscheligen Loop würde sich mein Mann bestimmt freuen. Denn er ist leider verfroren.

    Sonst stricke ich meistens Sachen für mich.
    LG Delia

  259. Sehr schön ist der Loop.
    Ich stricke sehr gerne Tücher aus Sockenwolle oder auch aus Lacegarn.
    Auch gibt es von mir Socken zu Weihnachten

  260. Der Loop mit Plüschfutter möchte ich gerne als Weihnachtsgeschenk Stricken.
    Die Designs sind wunderschön!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.